Frage zu Mathe, brauche dringend Antwort?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das x² hat das vorzeichen -
Das musst du natürlich mit nach vorne ziehen, sonst würde da ja stehen
x²+3x-
Und das würde kein sinn machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jedwardforever
12.10.2016, 17:49

Achso, vielen, vielen Dank!

0

Wenn mans ganz genau nimmt, kann 3x - x² geschrieben werden als

+3x + (-x²)  

(die Klammer um -x² steht da um die Rechenoperation + vom Vorzeichen - zu unterscheiden)

3x hat ein positives Vorzeichen (+), -x² ein negatives (-) und dazwischen steht ein weiteres +  als Rechenoperation. Du addierst als eine Zahl mit positivem Vorzeichen und eine mit negativem Vorzeichen. Beim Plusrechnen kannst du bekanntlich die Reihenfolge ändern ( 2+3 = 3+ 2  z.B.), also gilt

+3x + (-x²) =  (-x²) + (+3x)

oder einfacher  -x² + 3x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jairohmsford
25.01.2017, 22:50

Diese Antwort trifft es genau und ist außerdem noch ausgezeichnet erklärt. Kompliment!
Ich hätte dir gern wirklich ein Kompliment gegeben. Leider hat sich wohl meine Maus verklemmt, und das Eingabefenster hat sich geschlossen, bevor ich es vergeben konnte.

0

Das funktioniert nach dem Kommutativgesetz:

a+b=b+a

3-1=-1+3

3x-x²=-x²+3x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jedwardforever
12.10.2016, 17:50

Auch dir; vielen Dank. Die einfachsten Dinge verwirren mich manchmal😅

0

Was möchtest Du wissen?