Frage zu Mais!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der für Menschen geeignete Zuckermais wird extra angebaut. Der Mais den du siehst ist zum verfüttern an Tiere oder für Biogasanlagen (bringt mehr Geld).

kopfboxer 06.07.2014, 20:21

Dachte ich mir fast. Danke

0
diroda 06.07.2014, 21:15
@kopfboxer

Kannst ihn ja mal probieren, giftig ist der nicht wenn er nicht vor kurzem gespritzt wurde. Er schmeckt nur nicht.

0

Mais ist Mais, es kommt nur auf den Erntezeitpunkt an. Milchreife oder Totreife.

kopfboxer 06.07.2014, 20:07

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Kannst du mir eventuell noch verraten wann ich den sogenannten Zuckermais ernten müsste? Danke schonmal

0
CrazyDaisy 06.07.2014, 20:10
@kopfboxer

"Im Prinzip spricht man halt von der Milchreife, d.h. die Körner müssen zwar ausgewachsen, aber beim Eindrücken mit dem Fingernagen (oder anderem ) noch milchig ausbluten. Das ist eigentlich erreicht, wenn die Fahne eintrocknet." http://forum.garten-pur.de/Gemuesebeet--20/Wann-ist-Zuckermais-erntereif_-20778_0A.htm

Wie man hier lesen kann, gibt es aber durchaus verschiedene Sorten mit unterschiedlichem Stärkeanteil. Insofern ist meine Antwort nicht korrekt. Aber genießbar ist auch der Futtermais, sonst würde das Vieh ihn auch nicht fressen... ;-)

1

Was möchtest Du wissen?