Frage zu LKW Anschlag in Nizza?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie willst du zur Seite springen, wenn da auch Menschen stehen. Die Menschenmenge stand dicht an dicht (höchstens ein halber Meter Abstand). Und der LKW fuhr in einer Sekunde mehrere Meter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War erst gestern in Nizza beim Tatort, man muss bedenken das viele tausend Menschen da waren und diese nicht alle aufeinmal ausweichen konnten :p
Liebe Grüße Nina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, die Situation lässt sich für Personen, die nicht dabei gewesen sind, so gut wie nicht nachvollziehen.

Zudem hat in diesem Moment keiner der Anwesenden mit einem derartig hinterhältigem Anschlag gerechnet.

Weiterhin reagiert jeder Mensch in Extremsituationen anders. Während einige vielleicht reaktionsschnell die richtige Entscheidung trafen und zur Seite flüchteten, konnten andere möglicherweise im Schock gar nicht mehr reagieren. Wieder Andere flüchteten nach vorne und wurden so überrollt.

Zusätzlich waren zu diesem Zeitpunkt viele Menschen unterwegs, was das Ausweichen noch erschwerte. Hinzu kommen weitere Faktoren, die zu berücksichtigen sind.

Man sollte also aus der Ferne, ohne die wirklichen Gegebenheiten zu kennen, nicht urteilen oder mutmaßen, wie man sich hätte verhalten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stehen Tausende für ein Feuerwerk zu schauen.
Bis du auf den LKW aufmerksam wirst und dann die schreck Sekunde ist es zu spät für die Menschen auf seinem Weg.
Es war ja nicht Verboten bis zu den angeblichen Absperrungen zu fahren, dann musste er nur mit Vollgas draufhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gab es keine Seite, wohin man hätte "hüpfen" können. Da waren MenschenMASSEN unterwegs. Der Platz zum Ausweichen fehlte ganz einfach. Außerdem hat niemand auf der abgesperrten Promenade mit einem LKW gerechnet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OneMinute90er
08.08.2016, 16:32

asooo da war voll? ok

0

Hüpf mal, wenn Du in einer Menschenmenge stehst...

Genauso gut hätten die Love Parade Teilnehmer in Duisburg zur Seite hüpfen können...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube bei der Geräusch Kulisse hört man nicht wirklich einen Lastwagen. Man muss auch rechtzeitig reagieren können um zur Seite zu springen . Wenn man in eine volle Party oder Einkaufsmeile fährt können nicht alle zur Seite springen. Da erwischt es immer jemanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohin willst Du hüpfen, wenn es so voll ist, dass man nicht umfallen kann???

Und wenn so ein LKW Gas gibt, ist der schneller, als Du denken kannst.

Mein Beileid den Opfern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OneMinute90er
08.08.2016, 16:31

asooo da war voll?

0

Was möchtest Du wissen?