Frage zu Lippen aufspritzen

14 Antworten

Also Leute, sorry aber eure Meinungen nerven mich.

Lippen aufspritzen kann falsch und richtig gemacht werden. Richtig sieht es so natürlich aus, dass niemand denken würde sie wären aufgespritzt. Und die Lippe wird auch nicht hart oder Gummireifenmäßig oder sonst was. Sie sieht ganz natürlich aus, da sie mit Hyaluron (dem Hauteigenen Feuchtigskeitsfaktor) aufgespritzt werden.

Das ganze hält 5-12 Monate, dass kommt auf den Feuchtigkeitsgehalt der Haut an.

Jedoch sollte man nicht vor 6 Monaten anchspritzen, da es sonst so aussiekt wie bei den ganzen Stars, die ja meinen je mehr desto besser. Wenn man aber zu eienm guten Arzt geht, würde er es nie öfter machen!

Liebe Grüße

Ich könnte mich hier über eure Aussagen kaputt lachen.

Wer sich anständig beraten lässt und zu einem vernünftigen Arzt geht, sieht weder aus, als hätte er Würstchen/Schlauchboote etc im Gesicht, noch würdet ihr über das Ergebnis herziehen.

Ich lasse mir seit zweieinhalb Jahren die Lippen aufspritzen und es sieht wunderschön aus, selbst meiner Mutter gefällt es, und die ist eigentlich immer strikt gegen solche Dinge.

Also macht euch erstmal schlau bevor ihr darüber ablästert. Hört auf die Lippen als Maßstab zu nehmen, an denen gepfuscht wurde.

Schaun wir doch einfach mal, ob Du in 20-30 Jahren immer noch lachst und wie das dann wohl aussieht ;-P

0

Da meine Tante das schon ihr ganzes Leben macht und jetzt, mit 63 immer noch wunderschön aussieht, beantworte ich deinen Kommentar mit einem eindeutigen ja!

0

Ich korrigiere: Nicht ihr ganzes Leben, aber immerhin schon 27 Jahre

0

Hallo shannon91 :) mich würde sehr interessieren wo du immer zum aufspritzen hingehst.ich möchte auch sehr gern aber weis nicht so recht zu welchem arzt.lg

0

Meine Mutter spritzt sich praktisch jeden Monat die Lippen neu auf.

Es sieht wirklich nicht schön aus, man sieht von 10000 kilometern entfernt, dass es künstlich ist. Oft wird die Lippe auch schief und nicht gleichmässig voll. Ausserdem wenn du es immer wieder machst und dann einmal nicht, hast du viel mehr Fältchen in den Lippen, weil die Haut ausgedehnt ist.

Viel zu Schade um das Geld finde ich !

Was für ein Blödsinn! :-)) Meine Freundin hat sich in fünf Jahren alle sieben Monate 3ml Hyaluron injizieren lassen. Als sie dann eine Zeit lang keine Lust mehr darauf hatte, hat sie es einfach gelassen und nach 8 Monaten sah sie aus wie vorher. Das Hyaluron baut sich stetig ab, und die Haut der Lippen bildet sich mit zurück. Deine Mutter geht anscheinend zu einem Pfuscher, denn bei mir sehen die Lippen Topf aus. Ein richtiger Arzt spritzt nämlich gleichmäßig. ;)

0
@Shannon91

hehehehe - also wenn die "91" Dein Geburtsjahr in Deinem User-Namen sein sollte, dann schau Dir Deine Freundin doch mal in 30 Jahren an. Erschreck Dich dann aber nicht ;-)

0
@auchmama

Sagte die, die null Ahnung davon hat und anscheinend hast du nichts Besseres zu tun, als gehässig zu sein. ;-)

0
@Shannon91

Warum sollte ich denn gehässig sein? ich muss doch nicht so rum laufen! ^^

Meinst Du wirklich, dass die ganzen kaputt verschönerten Promis, nicht alle hübsch und hübscher nach einer OP sein wollten und mit ihren Operationen augenscheinlich genau das Gegenteil erreicht haben!

Am Geld, für geeignete Operateure, kann es ja nicht gelegen haben - woran also dann?

Man gut, dass ich ahnungslos bin. Wäre ja nicht auszuhalten, wenn ich keine Mimik mehr hätte und mich nicht mal mehr selbst im Spiegel erkennen würde. Klappt aber alles noch besten, kannst also unbesorgt sein.

Alles Gute und bleib hübsch ;-)

0

Omg, nur weil weil man Hyaluronsäure in den Lippen hat, ist nicht direkt die Mimik im Eimer. Und das ist genau das Schlimme an Ahnungslos sein und Vorurteile haben, dass die Leute die sich was machen lassen, darunter leiden müssen.

0

Ist ja alles Geschmackssache, aber ich finde, es sieht schon absolut unnatürlich aus, wenn man es überhaupt machen lässt.

also ich war erst zum ersten mal aufspritzen da meine oberlippe schmäler ist als die untere.... das wird auf zwei mal gemacht sodass man beim ersten mal nicht zu viel macht... in meinem Umfeld hat es keiner gemerkt da es sehr natürlich aussieht u ich nur sehe dass sie nun voller sind.... ein renomierter Arzt macht auch keine daisy duck Lippen! ich würde es immer wieder machen da mein Mund jetzt besser zu meinem Gesicht passt!in 6-12Monaten geh ich wieder...je öfter man es spritzt umso länger hält dann das Ergebnis...hyaluron würde ich empfehlen..kein botox!!!

Was möchtest Du wissen?