Frage zu Kenia-Reise! Wichtig

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du über ein deutsches Reisebüro deine Keniaferien buchst, dann hast du die Möglichkeit, während der Safari dein Gepäck im Hotelzimmer zu lassen oder aber du stellst es während der Safari in einen sicheren Gepäckraum des gebuchten Beachhotels. Nach Beendigung der Safari kehrst du in das Hotel zurück und bekommst für den restlichen Aufenthalt ein Zimmer der gleichen gebuchten Kategorie. Vorteil bei Zimmer Check-Out: Du zahlst die Hoteltage während der Safari nicht und sparst somit Geld!
Auf Safari kannst du eine Tasche, mit ca. 10-15 kg Gepäck pro Person mitnehmen. Während der Safari bist du in Camps oder Lodges untergebracht.

Hi. Ich hoffe ich bin nicht zu spät dran mit meiner Antwort. Wie in den meisten Hotels wird das Zimmer auch berechnet wenn man nicht im Hotel ist. Außer du nimmst all deine Sachen mit und buchst dann nach der Safari erneut. Anders ist es wenn du direkt in einer Lodge oder ähnlichem buchst. Schau dir mal die Farm an. Dort findest du sicherlich eine interessante und vor allem günstige Safari: http://www.africanfootprints.de/safaris-kenia/

ganz einfach: auch in Kenia kann man anrufen und meist sogar Mails schreiben. Also einfach beim Hotel die gewünschten Nächte direkt buchen. Auf keinen Fall über Reiseveranstalter, die kosten 3x so viel. Kenia ist auch entspannt genug, dass du einfach hinfahren kannst und das vor Ort organisieren. In so ein Land wirst du ja wohl nicht nur für ne Woche fahren, hast also genug Zeit das da zu klären...

Hallo,

ja, das kann man.

ich buche oft die safari vor ort. das heißt, das hotelzimmer ist ja schon bezahlt und ich kann während meiner abwesenheit (auf safari) drinnen bleiben.. ist teurer aber angenehmer. wenn du die safari aber schon im vorfeld gebucht hast durch deinen reiseveranstalter, dann hast du die hotelkosten für das zimmer was du während deiner safari ja nicht bewohnst natürlich nicht dabei. das hotel besteht dann darauf dass du deine koffer packst.. sie z.b. im hotel verwahrst und nach der safari wieder ein neues zimmer beziehst. So sparst du kosten.. aber eventuell bekommst du dann wieder ein zimmer was dir nicht so zusagt wie dein erstes.. und musst halt immer wieder packen und siedeln..

du kannst safaris durchaus vor ort auch buchen.. ist meistens günstiger, weil es da last minute angebote gibt. oder direkt bei veranstaltern in der umgebung.. kann ich nur empfehlen.

Flugzeug357 25.05.2013, 22:25

also eigentlich fahre ich nicht nach kenia ich muss nur eine reise für den erdkunde unterricht organiesieren und da war ich mir nicht ganz sicher :) aber danke

0

Was möchtest Du wissen?