Frage zu Kauf von neuen Reifen. Reifenvorort?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nur waren, die extra für dich angefertigt werden, unteliegen nicht dem üblichen widerrufsrecht bei internet-käufen. da du wohl kein formel-1 auto hast, das spezielle reifen benötigt, wird dein händler wohl handelsübliche nehmen.

ob und wo er sie bestellt oder ggf. auch am lager hat, spielt keine rolle. außerdem wird er z.zt. kaum probleme haben, die dinger anderweitig und problemlos zu verkaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann an wiederrufen. Es sei denn, die Reifen würden extra für dich produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortMarkus
11.11.2016, 18:04

Auch ich gehe hier eher von einem Gattungskauf aus😀

0

hast du die Reifen online bestellt und lautet die Rechnung auf deinen Namen, so hast du ein 14 tägiges Widerrufsrecht.

Hat dies der Händler auf deinen Auftrag hin bestellt, so ist er der Empfänger der Ware, die er an dich weiter verkauft. Hier hast du kein Widerrufsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von davudd
11.11.2016, 18:23

Wie gesagt habe es quasi über einen vermittler gekauft und habe eigentlich von dem Händler die Reifen gekauft, habe noch keine Rechnung erhalten, da die Ware bei Abholung bezahlt wird. Er meinte er hat sie extra für mich bestellt. Ich weiß auch gar nicht mehr weiter

0

....denke das ist wie das Thema "Sonderanfertigung"

In deinem Fall wurden sie extra bestellt, dann besteht kein Rücktrittsrecht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von davudd
11.11.2016, 18:15

Der kann die doch auch einfach zurück an den Händler senden oder?

0

Was möchtest Du wissen?