Frage zu Incscape oder GIMP Linie bündig an Buchstaben anordnen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in Inkscape gibt es leider noch nicht die Möglichkeit, den Objektursprung selbst zu setzen. D.h. ausgehend von der Größe des Textobjekts, positionierst du die Linie entweder mit Taschenrechner und per Hand eingegebenen Koordinaten oder du ziehst dir ein Lineal (Guide) zu Hilfe. Man kann Objekte auch an diesen einrasten lassen (snap to grid). Besser geht es wahrscheinlich, wenn du deinen Text in einen Pfad umwandelst, dann hast du obendrüber auch keinen Abstand (sichtbare Schrifthöhe ist nicht Kegelhöhe), sondern dein Textobjekt ist tatsächlich so groß, wie es dasteht.

Ranzoomen und mit den Pfeiltasten bewegen, das geht in Gimp dann pixelgenau (kannst dafür auch ein Raster einblenden, welches man auf magnetisch stellen kann). Das ist einfach. Muss ich auch so machen weil ich so auch nicht zufrieden mit den ganzen Snapfunktionen von Gimp bin. Aber an sich kann man sicher pixelgenau positionieren das alles passt.

Meine Inkscapezeit is schon lange vorbei, kann dir da nicht helfen.

Gimp: setz die Linie doch auf eine eigene, transparente Ebene, die kannst du dann verschieben, drehen ect.
Du weißt hoffentlich wie man gerade, waagerechte Linien zeichnet, oder?

LG aus Stuttgart

Kalinar 27.08.2013, 19:31

Also linien zeichnen geht dann doch noch xD aber die mistdinger sind immer versetzt von der T-Linie, ganz egal wie oft ich es hin und herschiebe, irgendwo steht immer was über... Bei Paint geht es ganz easy, aber dafür sind die Buchstaben dann verpixelt wenn ich zoome...

0

Danke für eure Antworten. Ich bin wohl zu doof dafür und hab es jetzt einfach mit paint gemacht.... Traurig aber wahr - ich werde wohl nie mit diesen diffizilen Programmen fertig werden ;(

mindlessgenius 27.08.2013, 21:44

Ach, komm schon. Übung macht den Meister :). Am Anfang dauert es tatsächlich, sich da reinzufuchsen, aber dafür kann man hier ja Fragen und Nachfragen stellen. Wenn es Hexenwerk wäre, würden es nicht so viele Leute nutzen.

1

Was möchtest Du wissen?