Frage zu Helicobacter Pylori... hilfe :(!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich habe auch Helicobacter Pylori. In einem normalen Bluttest kann man Helicobacter Pylori nicht feststellen, man muss einen speziellen Antikörpertest machen lassen. Noch besser ist eine Stuhltest, ein Atemtest oder ein Test im Rahmen der Magenspiegelung. Welche Beschwerden jemand vom Helicobacter hat ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ich z.B. habe keine Übelkeit, dafür aber typische Gastritisprobleme (Magendruck, Völlegefühl nach dem Essen, Brennen im Magen). Auch die Tripletherapie wird unterschiedlich gut vertragen. Ich hatte davon keine Übelkeit.

Was möchtest Du wissen?