Frage zu Harry Potter: Dumbledore's Tod

7 Antworten

es war beides zusammen. dumbledore hat snape darum gebeten, zum einen weil er eh nicht mehr lange zu leben hatte(durch den fluch, und durch einen fluch zu sterben ist sicher nicht schön) und weil er snape vetraute und dieser ihm noch einen gefallen schuldete (wegen harrys eltern) und zum anderen, weil er von snape wusste, dass draco ihn umbringen soll. so wollte er draco davor bewahren einen mord zubegehen. vielleicht hat dumbledore da schon gewusst, dass draco mit der situation nicht klarkommt und nicht so eiskalt wie die anderen todesser ist.

Ich glaube eh nicht, dass Draco es geschafft hätte, Dumbledore mit "Avada Kedavra" zu töten.... im 5.Buch als Harry sich mit Bellatrix im Ministerium duelliert und ihr einen unverzeihlichen Fluch zuspricht, passiert nichts weiter als dass es sie umhaut. Von daher denke ich, dass man schon sehr lange "ein schlechter Mensch" sein muss und öfter geübt haben muss, als dass man ohne weiteres einen anderen Menschen töten kann, oder was meinst du?

0
@Gretchen83

ich glaube, er hätte dumbledore wegen seinem gewissen nicht töten können

ich denke aber schon, dass er mit dem fluch jemanden hätte töten können, vorallem, wenn dieser sich nicht wehrt. immerhin ist er 2jahre älter als harry im 5.buch und außerdem ein todesser, aus einer todesser-familie. ein guter mensch ist er also auch nicht. er ist ja so erzogen worden.

0

Lies mal das Kapitel „Die Geschichte des Prinzen“ in HP & die Heiligtümer des Todes durch. (Ab der Stelle: »Welch ein Glück, welch ein Glück, dass ich Sie habe, Severus.«)

ähm eigentlich sind das nur nebenfaktoren die ihr genannt habt. Hauptsächlich geht es um den Elderstab ;)

Frage zu Harry Potter 7.2. Was soll dieser Satz von Snape bedeuten?

Also im siebten Teil sagt doch Snape zu Dumbledore in der Rückblende: "Aber er denkt es ist ihr Sohn!" Ich nehme mal an, dass Snape mit "ihr" wohl Harry's Mutter Lily meinte, weil es anders nicht logisch wäre. Wenn es gewesen wäre: "Aber er denkt es ist Ihr Sohn!", würde er ja Dumbledore meinen und wie sollte Voldemort auf die Idee kommen, dass Harry Dumbledore's Sohn ist? Oder er meint mit "ihr" eben Lily und James.

Für mich hört sich dieser Satz eben so an, als ob Voldemort mit seiner Vermutung falsch liegt und Harry NICHT der Sohn von Lily und James ist. Also ist er der Sohn von Snape? Was meint er denn bloß mit diesem Satz? Oder besser WEN meint er?

Wenn V. Lily meint, warum ist er so versessen auf sie? Sie ist doch eh tot, er sollte doch auf Harry fixiert sein, was er ja auch ist, aber was soll denn dann dieser blöde Satz? Ich hab ihn mir sogar auf englisch angehört und die Übersetzung stimmt. Man käme fast auf die Idee, dass Voldemort unbedingt die ganze Familie von Lily auslöschen wollte, warum auch immer. Wegen verschmähter Liebe? Aber das wurde doch nie gesagt. aaahhh

Ich hab schon den wikipedia Artikel dazu gelesen und dachte er würde mir helfen, aber dem war nicht so. Das Buch habe ich auch nicht gelesen, das sei dazu gesagt. Die Szene verwirrt mich ziemlich. Kann mir das jemand erklären?

:)

PS: Es kann natürlich auch keine Lösung geben, auch wenn J.K. Rowling ihr Buch sehr logisch und nachvollziehbar aufgebaut hat, aber ich bin mir sicher, dass es eine Erklärung gibt.

...zur Frage

Bilder in Dumbledores büro?

Also alle alten Schuldirektoren haben ja ihre bilder in Dumbledores büro und könne ja mit den leuten reden und sich in fen bildern bewegen obwohl sie ja schon tot sind Aber warum könnte denn harry nicht mit dumbledore oder snaoe reden nachdem die bilder da hängen? Oder kann er das und ich hab es einfach nur überlesen?😂

...zur Frage

Harry Potter: Was passiert beim letzten Krieg?

Also nachdem Draco mit den Todesser aus Hogwarts verschwindet, bis hin wo Harry Voldemort besiegt?

...zur Frage

Warum geht Snape in Harry potter und der Halbblutprinz mit Narzissa Malfoy den unbrechbaren Schwur ein?

Warum geht Snape mit Narzissa Malfoy den Unbrechbaren Schwur ein? Und was meint Bellatrix mit "der Aufgabe, die der Dunkle Lord dem Jungen (Draco) zugeteilt hat?

...zur Frage

Wieso musste Snape Dumbledore umbringen?

Hallo. Ich verstehe es nicht. War das ein Befehl von Voldemort ?

...zur Frage

Frage zu Harry Potter Teil 6!?

Ich bin ein riesengroßer Harry Potter Fan und hab die Bücher und Filme bestimmt schon ca. 50 mal gelesen/gesehen aber ich habe eine frage zu Harry Potter und der Halbblutprinz: Als Harry und Dumbledore in der Höhle waren und das Medaillon a aus diesem Steingefäß holen wollten, musste Dumbledore vorher diesen Zaubertrank in den Gefäß leer trinken und daraufhin wollte er Wasser trinken, also zauberte Harry Wasser in das Gefäß aber er konnte es nicht nehmen (das Wasser). Dann hat er ja versucht das Wasser aus dem See zu nehmen, woraufhin die Inferi kamen usw. Aber hätte Harry nicht einfach das Wasser mit seinem Zauberstab in Dumbledores Mund zaubern können? Oder wäre das dann zu enfach gewesen?
Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?