Frage zu Hantelbänken

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, also in den meisten Fällen/Angebote ist das dort angegebene max. Belastungsgewicht inklusive Deinem eigenen Körpergewicht. Das bedeutet, dass Du Dein Körpergewicht von der max. Gewichtsbelastung abziehen musst - erst dann siehst Du, wie viel Gewichte Du auf der Bank heben kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trainiere seit 1,5 Jahren Zuhause und möchte nicht ins Fitnesszenter. Zuhause kann ich trainieren wann immer ich will, brauch an keinem Gerät warten, kann meine Musik hören und das so laut ich will. Ich spare mir die Wege und brauch mir von anderen Typen keine blöden Sprüche anhören. Billiger ist es allemal. Kauf dir lieber eine stabilere Hantelbank, denn 250kg ist nicht viel. Ich habe die gleiche und die hat schon einen Knacks weg , als sich ein Kumpel draufknallte. Körpergewicht plus Drückgewicht und eine evtl. schlagartige Belastung, da sind 250kg zu wenig. Kauf dir gleich eine verstellbare Schrägbank plus Hantelablagen zum Bankdrücken, Langhantel, SZ-hantel und zwei Kurzhanteln, sowie genug Gewichte auch 0,5kg. Nimm lieber Stahl,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das Gesamtgewicht, also Körper und Hantelgewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von just4sport
07.02.2015, 09:09

Ja stimmt :D

0

Was möchtest Du wissen?