Frage zu Handyversicherung und Kaufpreis

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo emanondeen,

man geht von dem unsubventionierten Gerätepreis aus, also dem Preis, was das Endgerät ohne Vertrag gekostet hätte.

Beispiel: Sony Experia Z3 hat einen ungefähren Wert von 600 Euro. Daher wäre der monatliche Preis für die Versicherung 8 Euro. Selbst wenn du das Handy mit monatlich 15 Euro abbezahlst, spielt das in diesem Fall keine Rolle und muss unabhängig vom Vertrag betrachtet werden.

Viele Grüße Tobias P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deckungssumme ist doch : schaden bis 600€ werden gedeckt also gezahlt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emanondeen
04.02.2015, 20:43

Ja, aber der Zeitwert und die damit gezahlte Summe (bis 600€) errechnet sich aus dem Kaufpreis. Allerdings steht nirgendwo wie hoch der war.

0

Was möchtest Du wissen?