Frage zu Gimp- speicher problem

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Probiere es aus!! Ein Test-Klick hätte dich eine Sekunde gekostet, wenn überhaupt.

Wenn du nicht weißt, ob eine Aktion für deine Arbeit schädlich ist, speichere vorher das Projekt (Menüpunkt Speichern oder Speichern als, letzteres, wenn du ein bereits gespeichertes Projekt unter neuem Namen speichern willst). Speichern/Speichern unter speichert immer "nur" das Projekt (inkl. aller Ebenen und Pfade), exportieren/exportieren als "speichert" das zusammengefügte Bild.

Mit etwas Entdeckerfreude und Probier-Mut kommst du bei Gimp am schnellsten zum Ziel, nämlich so bald als möglich flüssig damit arbeiten zu können.

Kerridis 26.01.2013, 15:47

Übrigens: Das Gimp-Menü hat Tooltips. Wenn du mit der Maus auf einen Eintrag zeigst, bekommst du ein kleines Erklärungsfenster dazu. Und bei "Exportieren" steht da "Das Bild nach verschiedensten Dateiformaten wie z.B. PNG oder JPEG exportieren", bei "Exportieren nach" steht "Das Bild erneut exportieren" (erneut - also wenn man es bereits exportiert hat, unter einem neuen Namen und/oder an einen anderen Ort exportieren) - immer mit dem Zusatz "Drücken Sie F1 für mehr Hilfe"... Sind die Tooltips bei dir ausgeschaltet, kannst du sie unter Bearbeiten - Einstellungen - Hilfesystem - Minihilfen anzeigen wieder anschalten.

0

es geht beides nur das es beim exportieren in den gimp ordner geschpeichert wird und beim exportieren nach kannst es dir aussuche wohin es gespeichert werden soll ;) iwie so war das glaub ich

ScreamQueen 22.01.2013, 21:27

glauben is gut, hilft mir aber nicht weiter

0
Kerridis 23.01.2013, 00:32
@ScreamQueen

Wieso hilft dir das nicht weiter? "Geht beides" ist doch eine klare Aussage.

1
RooniLD 25.01.2013, 09:18
@ScreamQueen

Sind wir hier deine Sklaven oder was? Die, die alles für dich ausprobieren?

Stell noch mehr solche dämlichen Fragen und dein Account wird gelöscht.

Die Antwort von swoar ist vollkommen korrekt. Bei Exportieren wird einfach das Bild überschrieben, bei exportieren nach kannst du dir aussuchen, wo es gespeichert wird.

1

exportieren nach... endung in .jpg oder .gif ändern speicherort wählen und fertig...

RooniLD 25.01.2013, 09:16

Warum GIF? GIF kann maximal 256 verschiedene Farben speicher, das sieht total unecht aus.

Ich würde als allererstes PNG nehmen und dann eventuell JPG (wegen der Größe).

0

Was möchtest Du wissen?