Frage zu Gesichtlesen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also nach der alten kabbalistischen Gesichtlesekunst bedeutet es Sinnlichkeit, der Lebenslust zugewandt, sexuell sehr aktiv und lustvoll, eventuell gesteigert zu sexuellen Abhängigkeiten, Zwangsverhalten, Lasterhaftigkeit. Aber diese Lehre gilt wissenschaftlich als veraltet.

Heute beobachtet man eher dieMimik oder Mikroausdrücke um Rückschlüsse auf die Persönlichkeit zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur sehr, sehr wenige Dinge, die vom Aussehen zumindest ein kleines bisschen auf den Charakter schließen lassen. Dazu zählen
ausgeprägte Lachfalten (vermutlich jemand, der viel lacht). Oder Merkmale, die sich durch einen hohen Testosteronspiegel ausbilden: ausgeprägtes, kantiges Kinn zB, dies macht zumindest minimal wahrscheinlicher, dass der Träger aggressiver ist als Artgenossen, da ein hoher Testosterinspiegel aggressiver sein lässt. Das sind aber Einzelfälle.

Das meiste beudetet überhaupt nichts, weil es einfach genetisch festgelegt
ist (Vererbung) und ist nicht mit Persönlichkeitsmerkmalen gekoppelt. Dazu zählt die Lippenform ^^ also: Es bedeutet überhaupt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das ist ein Resultat der Genetik - mehr nicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also vom Aussehen auf den Charakter eines Menschen zu schliessen - ist bestenfalls merkwürdig bis fragwürdig.

Derlei Ideen wurden im Dritten Reich durch Pseudo-Wissenschaftler erforscht und wieder verworfen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das eventuell die Gene von Großmutter, Mutter, Opa etc. dominiert haben, nichts anderes. Im Alter sieht das schon wieder anders aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut nichts............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BEM0120667
13.05.2016, 17:25

Nichts?

0

Was möchtest Du wissen?