[Frage] Zu Geschichte, bitte mal lesen.

4 Antworten

Ich bitte Dich ernsthaft!!! Dazu findest Du im Netz Massen an Infoseiten. Formuliere die Frage in eine Aussage um. Bestenfalls gehst Du zu youtube und schaust Dir den dort veröffentlichten Unterricht dazu an und auch mal bei den Dokumentationen vorbei. Hier ist wirklich kein Hausaufgabenforum. youtube aber hat den Unterricht, welcher schon viele Menschen bis zum Abitur begleitete. Zudem findest Du dort, achtest Du darauf wer veröffentlicht, fachbezogene Hilfe.

Tut mir leid, ich bin neu hier. Ich weiß von vielen überhaupt nichts. Danke für deinen Tipp den werder ich befolgen.

0
@Freddy1224

Fragen kostet Nichts und es gibt nur dann dumme Fragen wenn sie mit Absicht so gestellt wurden Gibt es hier einige Spezialisten welche dann von einer Gruppe Menschen, denen es wohl am Herzen liegt GF kaputt zu machen, gefördert werden.

Ich stelle Dir mal einen Text zur Netzkompetenz ein. Das nutzt auch.

Da es verweigert wurde Dir die entsprechende Internetkompetenz zu vermitteln tue ich das eben.

Gebe in die Suchleiste Deines Browsers das Wort oder mehrere Worte ohne Satzzeichen ein, drücke auf ENTER und lese die Ergebnisse nicht nur der ersten Seite durch.

Was ist ein Browser? Ein Browser ist das Ding mit dem Du mit dem Internet verbunden bist und welches Dir diesen Text hier zum Beispiel anzeigt, aber auch die Seite und so fort. Es gibt eine ganze Menge unterschiedlicher Browser. Mich nervt immer wieder, dass hier der Browser Google als Platzhalter für den Begriff Browser missbraucht wird. Google ist ein Browser. Andere sind zum Beispiel Mozilla Firefox, Opera, Safari, Internet Explorer. Dann gibt es noch eine ganze Anzahl spezialisierter Browser welche Du gut im Internet finden kannst. Sie sind in der Regel auf Fachgebiete oder bestimmte Bildungsgruppen zugeschnitten, stehen zum Teil nur gegen Kosten zur Verfügung und zum Teil kostenlos.

Wo mag die Suchleiste denn sein bei einem Browser? In der Regel ist diese oben rechts. Es ist ein kleines weißes Feld in welches sich schreiben lässt. Bei einigen Browsern reicht es, einfach in das große weiße Feld oben zu schreiben und bei einigen anderen ist das Suchfeld oben links. Im Grunde macht es bei den kostenlosen Angeboten wenig wenn in die falsche Zeile geschrieben wurde. Im schlimmsten Fall kommt dann kein Ergebnis.

Prinzipiell ist bei einer Suche im Internet zu beachten, dass die Rangfolge der Ergebnisanzeigen manipuliert werden kann auf unterschiedliche Art und Weise. Alleine schon aus diesem Grund ist es sinnvoll sich anzugewöhnen, auch mal auf die nächstmögliche Ergebnisseite zu gehen. Oft genug findet sich dort ein erstaunlich gutes Ergebnis, eine erstaunlich gute Antwort auf die Frage.

Weiter findest Du oft genug aktuelle Informationen bei youtube gibst Du Fach und Thema ein. Übrigens findest Du dort bis nach dem Abitur zu jedem Fach und jedem Thema Unterricht mit dem früher die Menschen neben der Arbeit das Abitur machten. Achtest Du darauf, wer veröffentlicht, findest Du weitere nützliche Seiten.

Oft macht es auch Sinn, die einzelnen entsprechenden Magazine und Zeitungen zu durchforsten. Viele haben ein Archiv welches auch online gelesen werden kann. Der Spiegel hat ein extra Schüler-Archiv, bei Handelsblatt, heise-online und stern findest Du auf alle Fälle online vertiefende und gut lesbare Beiträge. Es macht Sinn zumindest hier und da noch die Süddeutsche, die Financial Times Deutschland und die Welt zu lesen willst Du dir eine eigene Meinung bilden.

0
@dawala

Dein Tip phat mir sehr geholfen. Werde wahrscheinlich plus Punkte bekommen! :D

0

ich glaube, die haben dann in den firmen die waffen und munition produziert, mit denen die männder dann an der front gekämpft haben. und daheim haben sie halt all die arbeiten gemacht, die sonst die männer gemacht haben;)

Tore schießen. Gutes Mittelfeld , mit Frau Angerer eine super Torhüterin . Immerhin mehrmals Weltmeister geworden. Aber nach Birgit Prinz kam nichts mehr....

Was möchtest Du wissen?