Frage zu geplanter Mietkürzung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Außerdem benötigt dass Wasser 3 Minuten zum aufwärmen, manchmal fällt es komplett aus (ganzen Tag kein warmes Wasser), Wasser im Garten lief bis 2 Monate nach dem Einzug, nun ebenfalls defekt und nie repariert. Alles wurde mehrfach abgemahnt, allerdings immer nur telefonisch, direkt beim Vermieter.

Mangel nie,als telefonisch melden, zumindest nicht nur. der Beweisbarkeit und wegen einer möglichen Mietminderung sollte man immer so vorgehen:

  • Man muss den Vermieter über die Mängel in Kenntnis setzen.(Per Einwurfeinschreiben)

  • Setzen Sie ihm eine angemessene Frist zur Behebung der Mängel.Bei nicht schwerwiegenden Mängeln 2-4 Wochen. Bei Schwerwiegenden kürzer.

  • Die Frist muss datumsmäßig bestimmt oder bestimmbar sein. Also nicht schreiben „umgehend“ oder „sofort“, sondern „bis zum [Datum in drei Wochen].


Sachverhalt: Ich und meine Familie bewohnen seit ca. 1 Jahr eine 3 Zimmer Wohnung, lt. Vertrag sollte bereits im Oktober, Jahr 2012 einen Gartenzaun erhalten#

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein fehlender Zaun zu einer Mietminderung berechtigen.

hat bereits jemand Erfahrung gemacht, mit einer Mietkürzung gemacht und kann mir Tipps dazu geben? Wie hoch darf Sie ausfallen, wie wird formuliert?

Das ollte ein Fachmann z.B. Anwalt oder Mieterbund machen.

Eine ungerechtfertigte Mietminderung kann zur Kündigung führen.

MfG

Johnny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?