Frage zu Geometrie (Rhombus)?

6 Antworten

Ich lasse mal die angegebenen Maße beiseite,
denn h müsste kürzer sein als f.     Verwechslung?
    
Ich beschäftige mich nur mit den Formeln und skizziere eine Lösungsmöglichkeit.
Bei meiner Raute (Planfigur) ist e horizontal und f vertikal.
Eine Raute ist auch ein Parallelogramm, aber mit gleich langen Seiten a.
Die Höhe ist senkrecht auf einer Seite und endet an der parallelen Seite, wofür ich den oberen Punkt von f wähle.
Ich definiere die Winkel unten und oben bei f als ß,
die an den Enden von e als α.
Dann ist sin (ß/2) = h/f

Mit ß kenne ich α/2 auf der anderen Seite (90° - ß/2) und demgemäß auch α.

Ich baue den Kosinussatz für den Rhombus um.
α ist der eingeschlossene Winkel:
f² = 2a² - 2a² cos α       

Die Fortsetzung liegt auf der Hand. Das ist eine quadratische Gleichung für a, die mit gegebenem α und f lösbar ist.

Dann nur noch u = 4a

Hallo,

sieht die Sache vielleicht so aus wie auf dem Bild?

Dann kannst Du eine Formel für a aufstellen.

Du verschiebst zunächst die Höhe h bis zu einem Endpunkt von f. Dann kannst Du ein Rechteck aus h und f konstruieren, dessen eine Seite h ist, f eine Diagonale und c die andere Rechteckseite. Es gilt:

f²-h²=c² ⇒ c=√(f²-h²)

Ferner gilt:

a²-(c-a)²=h² ⇒ a²-c²+2ac-a²=h² ⇒ -c²+2ac=h² ⇒2ac=h²+c² ⇒ a=(h²+c²)/2c

Da c=√(f²-h²) ⇒ a={h²+[√(f²-h²)]²}/[2√(f²-h²)] ⇒
a=f²/[2√(f²-h²)]

Aber mit Deinen Maßen für h und f bekommst Du unter der Wurzel eine negative Zahl.

Herzliche Grüße,

Willy

Rhombus - (Mathematik, Geometrie)

An Deinen Zahlen kann etwas nicht stimmen - zumindest, wenn ich davon ausgehe, dass h eine Höhe und f eine Diagonale sein soll.

Wenn Du Dir mal eine allgemeine Raute mit einer Höhe und einer Diagonalen aufzeichnest, wirst Du sehen, dass die Höhe niemals größer als eine der beiden Diagonalen sein kann...

(Die roten Linien sind auf jeden Fall kürzer als beide grünen, egal, wie die Raute aussieht.)

 - (Mathematik, Geometrie)

Den Flächeninhalt und den Umfang von Rechteck berechnen?!?

Kann mir jemand erklären wie man folgende Aufgabe löst (siehe Bild)??

...zur Frage

Wie berechnet man den Gesamtpreis bei Ratenzahlung?

Ich lerne gerade auf meine Abschlussprüfung und stecke gerade bei folgender Aufgabe fest: Berechnen Sie den Gesamtpreis bei Ratenzahlung. Folgende Werte sind gegeben: Preis = 5300€ ; Zahlung in 36 Monatsraten ; 2,9% nominaler Jahreszins.

Kann mir jemand sagen wie ich hier vorgehen muss oder bzw. wie die Formel hierfür lautet und was man bei dem nominalen Jahreszins beachten muss?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer Raute (Rhombus) und einem Drachenviereck?

...zur Frage

Drachenviereck Umfang berechnen?

Hallo Leute, ich habe ein Problem bei einer Mathematik Aufgabe und zwar: Mir sind bei einem Drachenviereck die Diagonalen e und f gegeben und die Seitenlänge a, und nun sollen wir den Umfang ausrechnen, jedoch sieht die Formel zum berechnen des Umfangs eigentlich vor, dass auch die Seitenlänge b gegeben sein soll, oder? Bitte um eine Antwort bin hier grad am verzweifeln :(

...zur Frage

Elektrotechnik/ max. elektr. Leistung berechnen?

Hallo, ich habe eine Aufgabe zur Elektrotechnik wo ich nicht weiter komme. Folgende Werte sind gegeben: A=2,5mm(hoch2) Umax= 500 V Daraus soll ich die max. übertragbare elek Leistung berechnen. Hat jemand einen Tipp für mich?

...zur Frage

Kosinussatz mit bsp.weise nur b?

Ich muss eine Aufgabe berechnen, folgende Werte sind gegeben:

alpha = 40° beta = 70° und b = 5 cm

ich bin mir nun nicht sicher, wie ich es nur mit dem Wert b ausrechnen soll..kann es mir jemand bitte erklären?

Danke im voraus!

Lg

Freazyka

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?