Frage zu Gefängnisstrafen und Bewährung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast es richtig erfaßt. Es kommt zu dem Jahr dann allerdings auch noch die neue Strafe hinzu, wenn denn eine neue Straftat voriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein dann darfst du für 5 jahre nichts mehr tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast es doch verstanden. Wenn du innerhalb von 3 Jahren noch mal Mist baust, musst du für 1 Jahr in den Knast. Es gibt dann allerdings keine frühere Entlassung wegen guter Führung. Also halte dich fern von den anderen bösen Jungs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?