Frage zu Fußball Regel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da hat wohl jemand das Dortmundmatch gesehen und ist mit der Entscheidung nicht zufrieden. War die richtige Entscheidung auf Freistoß zu entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Verteidiger nach hinten passt und anschließend gefoult wird, pfeift der SR ab und es gibt direkten Freistoß für den Verteidiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das endet dürfte mit einem Freistoß und (Komt drauf an wie schlimm das Faul war) Karten enden.
Tor dürfte nicht zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat da jemand BVB - Ingolstadt gesehen? ;)

Hast du ja an der Entscheidung des Schiedsrichters und den Einschätzungen der Experten gesehen, dass es korrekterweise abgepfifen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ein Freistoß für die Gefoulte Mannschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Foul zeitlich vor dem Tor ist muss der Schiri das Spiel unterbrechen. Weiter geht's mit einem Freistoß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freistoß, es sei den der Ball ist schon im Tor angelangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
30.01.2016, 21:15

Auch dann geb ich das Tor nicht. Es dauert einen Moment die Pfeife zum Mund zu führen und so lange das Spiel nach einer Unterbrechung nicht fortgesetzt wurde kann ich als SR jede Entscheidung ändern.

0

Was möchtest Du wissen?