Frage zu Flüchtlingen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist wirklich so. Man staunt da oft. Grund: Sie bekommen die ganze Lebensführung bezahlt und zusätzlich Taschengeld. Davon kaufen sie dann diese Dinge. 

Außerdem: Viele Einreisende sind nicht arm. Es gibt viele Berichte, dass die Familie im Irak etc. durchaus Geld hat, das man in die Einreise eines jungen Familienmitglieds nach D investiert. Viele Einreisende haben also durchaus Bargeld auf der Hand. 

Weiterer Grund: Ein gewisser Prozentsatz ist im Drogenhandel aktiv. Zahlreiche Razzien zeigen das. In Bawü haben wir z. B. laut Presse- und Polizeiberichten große Probleme mit Kokainhändlern aus Gambia.  Dealer haben Geld.

Die  Stuttgarter Zeitung meldete im Mai 2016:

19 Asylbewerber aus Gambia wurden am Montag in Baden-Württemberg verhaftet. Sie sollen mit Kokain und Haschisch gehandelt haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Flüchtlinge bekommen Taschengeld.

Vielleicht arbeiten manche noch schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?