Frage zu FKK

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal auf die deutsche Seite des Bodensees :-) Hier findst du so einige FKK Plätze. Das mit der Erektion dachte ich auch mal, ist aber wirklich unbegründet.

Deine Frage beweist mir, dass du noch nie am FKK warst, denn die Befürchtung, dass man dort eine Erektion bekommt, ist weit verbreitet, aber völlig unberechtigt. Sollte am ersten Tag tatsächlich mal so etwas passieren, was aber sehr unwahrscheinlich ist, dann dreh dich auf den Bauch auf deiner Decke oder geh schnell ist Wasser. Sollte das trotzdem nicht nachlassen, gibt es sicherlich dort irgendwo auf Toilette oder einer einsamen Stelle, dir Erleichterung zu verschaffen. Geh einfach mal hin und du wirst sehen, dass es dort völlig locker und ungezwungen zu geht und nach spätestens zwei Stunden hast du dich so daran gewöhnt, dass du dich schämen würdest, wenn du nicht auch nackt wärst. Am FKK-Strand sind ganze Familien von Kleinkind bis zu den Großeltern. Niemand beachtet die Nacktheit des anderen als etwas Besonderes, weil es nichts Besonderes ist, sondern Normalität. Auch du wirst neue Erfahrungen machen, die mithelfen werden, Vorurteile abzubauen. Wenn du nun auch noch mitgeteilt hättest in welchem Ausland du lebst, dann könnten wir dir vielleicht Tipps geben, wo ein FKK-Bereich für die erreichbar ist.

Ich bin aus der Schweiz und habe mich schon öfters informiert wo es solche Plätze gibt. Plätze gibts schon aber das sind dann vereine bei denen man bezahlen muss um dort rein zu kommen und dass will ich nicht.

Danke für deine Antwort

0

Es gibt in vielen Stellen, z.B. fkk-freun.de

Wir waren vor Jahren mit einem komischen Gefühl erstmalig mit der Familie zum FKK gefahren. Nach einigen Versuchen haben wir nun unsere Ecke gefunden...

Also wir haben folgende Erfahrungen gemacht:

Es laufen alle möglichen Leute rum.

Dick, dünn, Groß klein.. und das bezieht sich nicht nur den Körper...

Mir fällt da die Frage unseres Nachwuchses ein: "Papa, warum hat die Frau eine so große Brust?" Sowas ist für beide peinlich. Ich sagte nur "Jeder Mensch ist anders und mit der Brust ist es wie mit den Haarfarbe!" Die Frau grinste und wir gingen an einander vorbei...

Klar denkt man, bei so vielen Nackten rührt sich was, aber z.B. in der Sauna passiert ja auch nichts....

Ähnlich ist es beim FKK, da Erotik im Hintergrund steht, rührt sich nichts.. Wenn doch nehme Dein Handtuch und setze Dich hin oder dusche kalt....

Nackt in der Wohnung

Ich weiß, die Überschrift hört sich etwas komisch an.. aber genau darum gehts nunmal.

Im Prinzip, bin ich doch HERR über meine 4 Wäde und kann mich hier so bewegen wie ich will. Denke ich.

Doch weiß jemand wie es da rechtlich aussieht. Wenn ich morgens aufstehe laufe ich nackt durch die Wohnung (Wochende auch mal bis Mittags), oder wenn ich abends zu Bett gehe.. ziehe ich mich im Badezimmer aus und gehe dann ins Schlafzimmer... Könnte mich ein NAchbar oder PAssant deswegen "anklagen" weil er sich dadurch belästigt fühlt ?

Es ist ja nicht so das ich extra am Fenster vorbeilaufe, außerdem wohne ich im 1.OG... Aber dennoch (glaube ich) könnte man vom NAchbarhaus aus, in meine Wohnung sehen... Und abends wenn wenn licht an ist, kann man sowieso besser in andere Wohnungen sehen...

Und wie sieht es aus wenn ich mich nackt auf den Balkon lege zum sonnen.... Die Brüstung ist hoch genug... so das ich vor Blicken geschützt bin.. aber bei den ganzen Häusern hier könnte es schon sein das jemand einen Blick erhaschen könnte... vorallem bei höhergelegenen Häusern...

Ich will mich da einfach nur bischen schlau machen, nicht das irgendwann die POLIZEI bei mir klingelt oder ich ne ANZEIGE bekomme...

...zur Frage

Auswandern wegen Krankheit mit Kleinkind?

Hallo zusammen, Sorry für den langen Text aber ich hoffe es liest jemand und gibt uns einen Tipp.

Seit einigen Tagen wissen wir das mein Partner eine "laut Hautarzt" sehr starke Allergie gegen Hausstaubmilben hat. Daraufhin bekommt er sehr starke Neurodermitis und Asthma. Natürlich sind Hausstaubmilben nicht der einzige Grund aber darauf reagiert er am schlimmsten und leider kann man dagegen nichts machen. Er hat es schon seit dem er ein Säugling war und seine Eltern waren in zick Kliniken usw, aber am meisten hat die Klinik in der Schweiz geholfen auf dem Gebirge. Das ist natürlich wieder so eine kleine Bestätigung das es wahrscheinlich für ihn nicht verkehrt wäre wenn wir auswandern. Er kann doch nicht sein Leben lang bluten, kratzen, nicht schlafen können usw. :( Der Hautarzt meinte das man entweder an die Ost-/Nordsee ziehen sollte oder aufs Gebirge das mindestens 1600m über dem Normalnull liegt.(dort können die Milben lt. Hautarzt nicht überleben) Kennt jemand in Deutschland einen Ort der so weit oben ist? Finde im Internet leider nicht wirklich was. An die Ost-/Nordsee wollen wir nicht wirklich hin. Wir spielen auch mit dem Gedanken nach Österreich/Schweiz auszuwandern. Weil die Gesundheit geht natürlich vor, obwohl wir uns hier in Bayern sehr wohl und auch daheim fühlen. Jetzt zu meiner Frage, wieviel Geld benötigt man Ca. mit zwei Erwachsenen und einem Kleinkind? Was muss man alles beachten? Außer das man natürlich einen Job usw im neuen Land benötigt. Oder weiß jemand was man effektiv gegen die Hausstaubmilben tun kann? Hoffe mir kann jemand seine Erfahrungen mitteilen, wäre echt super nett!

Liebe Grüße :))

...zur Frage

Reiterferien am Meer (günstig und in Deutschland)

Hallöchen, ich meine möchte meine Sommerferien auf einen Reiterhof verbringen. Der Hof sollte an der Ost- oder Nordsee liegen(Strandritte) Ich bin Fortgeschritten, kann gut ohne Sattel reiten, aber lieber wäre es mir mit Sattel. Ich bin 14 und habe KEIN eigenes Pferd.

Es wäre cool, wenn ihr ein paar Tipps für mich hätttet

Ps: Es sollte nicht zu teuer sein!

...zur Frage

Hallo bin M 18 und bin gerne nackt aber schäme mich vor meinen Eltern?

Hallo mein Problem ist dass ich im Laufe der Zeit mitbekam wie meine Eltern zum Thema nackt sein reagieren und habe deshalb Angst nackt rumzulaufen. Ist das normal?

...zur Frage

Kinder mit Erektion in der Sauna?

Ich war am WE in der Sauna, wie so oft, dass da wer mal nen Steifen hat (inkl. mir) ist ja nix neues, doch diesmal waren zwei Jungs die so zwischen 9 und 10 waren, die eigendlich eine Dauererrektion hatten, also auch außerhalb der Sauna so unterwegs waren.

Kinder haben schon mal öfter eine Errektion, aber über so 1 - 1 1/2 Stunden, mehr oder weniger durchgehend, also nur so auf maximal halbsteif abschwellend!?

Kenn Ihr sowas, also ich mit 40 Jahren FKK Erfahrung nicht; Das längste was ich mal sah bzw. auch bei meinem Sohn ab und zu mal war insbes. in der Sauna war so eine halbe Stunde, doch dann schwoll der Penis wieder ab auf "normal" oder so!

Waren die beiden Jungs so leicht erregbar durch die Saunawärme und das vielleicht ungewohnte Nacktsein oder lags an der zurückgezogenen Vorhaut (einer hatte sie ganz zurück, der Andere nicht(!?) - bedeckte aber nur 3/4 der Eichel - war augenscheinlich auch der Ältere) oder gar an Medikamenten oder so?

...zur Frage

Urlaub mit Strandpartys an der Ost oder Nordsee?

Moin ich möchte mit Freunde im Sommer an der Ost oder Nordsee Urlaub machen. Bei uns steht Deutschland, Niederlande und Polen zur Auswahl. Wir suchen einen Strand mit Partys und wo viele Jugendliche sind. Im Ort sollten auch Clubs und ähnliches geben. Kann uns jemand etwas vorschlagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?