Frage zu Fitnesss?

3 Antworten

Ja, weil die Wachstumshormone dann für den Muskelaufbau gebraucht werden und nicht für das Längenwachstum. Warte bis du 18/19 bist, glaube mir. Einer in meiner Klasse macht auch Krafttraining seit er 15 ist und ist seitdem auch bei 1 78 stehengeblieben

Bist sehr leicht und klein für das alter, wenn du alles richtig machst (haltung gewicht ausführung) passiert nichts.

das ist ein nicht bewiesener mythos, hab auch mit 16 angefangen und bin erst vor nem monat wieder gewachsen.

Wachstumsstörung durch Training?

Hey Leute, ich bin 14 Jahre alt und mache seit ca einem halben Jahr Krafttraining d.h. mit 10-15 kg (variiert je nach Übung). Ich mach das für den gesamten Körper, d.h. Brust, Arme, Schultern, etc. Ich bin momentan 180 groß, um nehme an dass ich so um die 185 groß werde, wachse eigentlich auch gesund. Jetzt sagt mir gestern ein Freund dass er nicht mehr trainiere bis er mindestens 182 groß ist, da dass das Wachstum angeblich beeinträchtigt. Mit ist auch aufgefallen dass seit ich ernsthaft trainiere, echt keinen Wachstummschub mehr hingelegt habe. Sollte ich aufhören, oder ist das mit dem Wachstum nur ein Gerücht?

Danke schonmal im Voraus, und sorry für den Roman ^^

...zur Frage

Welche Gymshark Flex Leggings Größe?

Hallo ihr Lieben! ☺️

Ich möchte mir sehr gerne eine Gymshark Flex Leggings kaufen (diese graue mit dem türkisen Bündchen) da es meine erste Leggings wird, weiß ich nicht genau welche Größe ich nehmen soll. :/

Taillenumfang: 77cm

Hüftumfang: 85cm 

Innenbeinlänge: brauche ich gar nicht nachgucken, werden dann es zu kurz sein, außer die in XL, die ist bestimmt lang genug :/

Könnt ihr mir wohl eine Größe empfehlen und würdet ihr es schlimm finden , wenn die Leggings nicht ganz lang ist, sondern in meinem Fall dann wahrscheinlich bis kurz vor den Knöcheln geht?

Würde mich riesig über eine Antwort freuen.

Lg Jana :) 

...zur Frage

Wieviel Kalorien muss ich jetzt zu mir nehmen?

Ich habe erstmal etwas abgenommen und wiege jetzt 60kilo, bin 175cm groß (vielleicht auch paar Zentimeter mehr, ich hab mich lange nicht mehr gemessen und habe grade keine Möglichkeit dazu noch zu messen) und 14 Jahre alt. Vorher wollte ich nur einbisschen erstmal abnehmen, aber jetzt will ich endlich richtig mit Muskelaufbau beginnen. Ich wollte mich über meinen Grundumsatz erstmal informieren, allerdings finde ich überall andere zahlen. Da gibt es Zahlen mit 400 Kalorien Unterschied .. auf einer BMI Seite steht zum Beispiel mein Grundumsatz an Kalorien wäre 1707, stimmt das so in etwa? Und wieviele Kalorien müsste ich dann mehr zu mir nehmen? Gehen so 200-300 Kalorienüberschuss klar oder sollte ich mehr/weniger machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?