Frage zu Fischbesatz, 54l Becken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klingt ganz schön nach Fischsuppe.

anisitsi 2x Otocinclus vittatus in 1 - 2 monaten

Warum denn erst in 1-2 Monaten? Die Otos würde ich jetzt schon aufstocken.

Plan was dazu kommen soll: 2x Opal-Apistogramma (Päärchen) 5x Aphyocharax anisitsi 2x Otocinclus vittatus

Dafür ist dein Becken viel zu klein. Deinen jetzigen Besatz finde ich vollkommen in Ordnung, nur ein paar Otos mehr sollten es sein.

Da Rotflossensamler um die 5cm groß werden sollte man sie mMn nicht in einem so kleinen Becken halten sondern erst ab 80cm Kantenlänge. Zudem sind sie Schwarmfische und sollten nicht zu fünft gehalten werden, sondern ab 10 aufwärts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Rotflossensalmler werden bis zu 5 cm groß. Bitte nicht unter einer Kantenlänge von 1m halten. Zudem bitte in großen Gruppen ab 10 Tieren halten.

Meiner Meinung nach ist dein jetziger Besatz Völlig ausreichend. Mehr wäre viel zu viel.

Die Apistogramma brauchen saures , weiches Wasser. Optimal wäre ein Ph wert von 6,5. Die Guppys dagegen brauchen es härter. Ph wert ab 7. Rotflossensalmler bevorzugen den Ph wert auch bei ca 6,5. Bei dem jetzigen Besatz wäre das außerdem viel zu stressig. 

Mehr wie die Otocinclus Aufstocken würde ich nicht. Dafür ist das becken zu klein.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zu viel für das kleine Becken!

Und die Rotflossensalmler brauchen generell ein größeres Becken.

Ob der Rest zum Aquarium passt, kann man ohne die Einrichtung und die Wasserwerte zu kennen nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?