Frage zu Fettabbau und Krafttraining?

3 Antworten

Ja, du kannst erst abnehmen, und dann wenn du genügend kalorien isst auch mit wenig Fett muskeln aufbauen. Denn ob die Kalorien aus der Nahrung oder aus dem Fett genommen werden spielt für den Muskelaufbau keine Rolle.

Wenn ich Normalgewicht habe und einen normalen Körperfettanteil, kann ich dann auch gleich auf Muskelaufbau trainieren, da ich ja dabei auch fett verbrenne?

0

Ja geht klar du musst halt immer ein bisschen über deinem täglichen Kalorienbedarf sein weil die Muskeln ja nicht aus dem Nichts kommen können.

0
fett abnehmen und später Muskeln aufbauen. Das beides gleichzeitig nicht funktioniert weiß ich.

Aber natürlich funktioniert beides. Durchs Krafttraining baust Du Muskulatur auf und erhöhst somit Deinen Grundumsatz und Leistungsumsatz, was dazu führt, dass durch den erhöhten Energieverbrauch Fett reduziert wird.

Alex

Ja es ist ja nur wegen einem, ich bin nicht übergewichtig oder irgendwas sondern ganz normal. Ich habe nur etwas fett am Bauch etc. und wenn ich jetzt auf Muskelaufbau trainiere, trainiere ich auch das fett weg? Also kann ich einen Kalorienüberschuss haben und auf Aufbau trainieren und verliere das überflüssige fett trotzdem?

0
@asdfasdf911
Also kann ich einen Kalorienüberschuss haben

Wie hoch ist denn Dein Kalorienverbrauch? Woher kennst Du den (oder glaubst Du, den zu kennen)?

und auf Aufbau trainieren und verliere das überflüssige fett trotzdem?

Von einem Kalorienüberschuss baust Du niemals Muskeln auf sondern immer nur Fett.

0

Der Körper wandelt Fett in Muskeln um, wenn du nicht 30 Kilo Übergewicht hast kannst auch beides machen

Ja, aber wenn ich ein Kaloriendefizit habe, sollte ich ja erst fett abbauen, da ich Muskeln ja eigentlich nur mit einem Kalorienüberschuss richtig aufbaue

0

Muskelaufbau und Körperfett Reduzieren gleichzeitig soll nicht gehen?

Man weiß ja, dass man nicht Muskeln aufbauen und gleichzeitig Fett Reduzieren Kann. Da man für den Muskelaufbau einen Kalorien Überschuss und für den Fettabbau ein Kalorien Defizit braucht. ABER, warum geht es dann z.B. bei dem Schauspieler Chris Hemsworth (Thor) ? Oder Will Smith ? Laut dem Trainer von Will, hat er paar Kilo Muskelmasse angebaut und sich von 11% Körperfett auf 8% "gemacht". Wie geht das ? Geht es nicht wenn man z.B. VIIIEEEEEELLLLL Eiweiß zu sich nimmt und durch die vielen "Eiweiß" Mahlzeiten einen Kalorien Überschuss hat aber wenig Fett zu sich genommen hat und es mit Ausdauertraining und dem "verbesserten" Stoffwechsel durch die vielem Mahlzeiten Reduziert ?

PS: Ich lese nur die Erwachsenen Antworten zu DIESEM Thema, die Kinder die an die Laptops ihrer Eltern gehen sollen nicht Antworten :P

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?