Frage zu Fahrschulprüfung

...komplette Frage anzeigen Fragebogen - (Verkehr, Fahrschule)

6 Antworten

Du must natürlich halten wenn da jemand über den Weg geht.Wenn da schon jemand an dem Zebrastreifen steht must du auch bremsbereit sein,der oder den Person/en das überqueren ermöglichen.Du darfst davor nicht überholen,nicht weniger als 5 Meter davor parken.Ein Fahrradfahrer hat nicht wie ein Fußgänger vorrang.Fährt er einfach drüber gilt er nicht automatisch als Fußgänger,vorrangberechtigt.

http://www.verkehrsportal.de/stvo/stvo_26.php

nicht weniger als 5 Meter davor parken

Nicht nur das Parken sondern bereits das Halten (also das gewollte Stehenbleiben) ist dort unzulässig.

0

Dass es zwischen stehen bleiben und Halten einen Unterschied gibt, hättest du schon längst lernen müssen.

Halten: Fahrzeug abstellen (und ggf. verlassen) für eine Dauer von maximal 3 Minuten.

Parken: Fahrzeug für längere Zeit abstellen und ggf. unbeauchsichtigt lassen.

Oh, stimmt ^^

0

Oh, stimmt ^^

0

Man unterscheidet zwischen Warten und Halten.

Warten ist unfreiwilliges, verkehrsbedingtes Anhalten, etwa an einem Fußgängerüberweg, wenn ein Fußgänger diesen benutzen will. In einem solchen Fall ist Anhalten (Warten) selbstverständlich nicht unzulässsig sondern, falls nötig, sogar vorgeschrieben (§ 26 Abs. 1 StVO).

Halten hingegen ist freiwilliges Anhalten, etwa um jemanden aussteigen zu lassen.

Auf und bis zu 5 m vor einem Fußgängerüberweg darf nicht gehalten werden (Anlage 2 zur StVO ("Vorschriftzeichen"), lfd. Nr. 66). Somit ist dort auch das Parken unzulässig. Auch das Überholen ist dort verboten (§ 26 Abs. 3 StVO).

Bei der gezeigten Frage müssen also alle drei Antworten mit einem Häkchen versehen werden, damit die Antwort korrekt ist.

Das "halten" in der Antwort bezieht sich nicht auf verkehrsbedingtes Anhalten = stehen bleiben (z.B. wg. eines Fußgängers, hier ist ein Fahrzeugführer verpflichtet anzuhalten und das Überqueren zu ermöglichen), sondern auf kurzzeitiges Parken (unter 3 Minuten .. das nennt man halten).

Nein, die musst Du umfahren - weshalb Du auch auf dem Auto mit Stern vorne bestehst, da Du dank Zielsystem besser triffst.

anhalten und parken sind unterschiede.

Was möchtest Du wissen?