Frage zu elektrostatischer Kraftwirkung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Durch das Sitzen werden Elektronen zwischen deinen Klamotten und dem Sitz ausgetauscht. Dies sorgt dafür, dass sich Ladung aufbaut. Dein Körper ist aufgeladen. Wenn du an eine Metalltür fässt, dann springen Elektronen hinüber und du erlebst einen "statischen Schock". 

Generell werden alle Elektrostatikschocks durch dieses Prinzip ausgelöst. Also die Aufladung durch aneinanderreiben (wobei ich gehört habe, dass diese Theorie nicht mehr stimmt, aber für die meisten Leute, sollte sie dennoch ausreichen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hellolove
31.01.2016, 17:38

Man gibt also die Ladung an die Türklinke?

0

Was möchtest Du wissen?