Wie oft darf ich Eiweißpulver zu mir nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!  Lustige Diskussion da unten. Du kannst Eiweißpulver immer zu Dir nehmen - habe ich als Anfänger auch gemacht - in Mengen. Gut ist es nicht. Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das so viel trinken wie du willst, so lange du die für dich täglich notwendige Eiweißmenge nicht überschreitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das , Proteine Schaden nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sozialtusi
13.11.2015, 19:55

Das würd ich so nicht sagen... ;)

1
Kommentar von SechsterAccount
13.11.2015, 19:57

Ja wenn man keine Ahnung hat

0
Kommentar von SechsterAccount
13.11.2015, 20:21

Ja ungefähr ab 3,5gramm eiweiss pro Kilo Körpergewicht , das muss man erst mal schaffen du Brain , er müsste die halbe Tüte essen ,dass es Schäden bringt ...

0
Kommentar von SechsterAccount
13.11.2015, 21:26

Alles klar .... Ich rede Anscheins mit ner Wand , wer behauptet ,dass man die 3gramm Marke leicht überschreitet hat rein gar keine Ahnung ... Er isst ja wohl kaum hiaptsächlich nur Proteine in Form von Magerquark etc. ... Da sind noch ne Menge Kohlenhydrate und fette .
Sowieso sinnlose Diskussion , wenn man natürlich 100gramm Eiweiß zu sich nimmt und 100ml Wasser am Tag trinkt bekommt man natürlich Nieren Probleme aber ich ging mal von der Norm aus .

0

Was möchtest Du wissen?