Frage zu einer Wurfkiste für Hunde.

6 Antworten

Hallo,ich würde sagen das Du mal bei KiK oder so gehst die haben ganz flauschige kleine Decken da können sich die Kleinen nicht drin verheddern und warm sind die Decken auch

Hei neu hier hoffe alles gut gegangen. dieser vollpfosten mit seinen kommentaren ist ja wohl nicht normal. Was machen denn die Züchter zweimal im jahr minimum die welpen in die welt scheissegal was drauss wird hauptsache kohle stimmt.

Hallo,ich hätte einige Fragen die ich Interessen halber gerne stellen würde,aber wenn ich diese dummen Kommentare von Leuten lese die einfach nur auf anderen rum hacken,denke ich das es besser ist mir woanders Infos zu holen.Schade das es solche Leute gibt.

wie warm sollte es in der Wurfkiste für meine Welpen sein?

Meine Hündin hat zum ersten mal Welpen bekommen und nun soll es den Welpen so gut wie möglich gehen. Jetzt lese ich, dass es für die ersten Tage 30°C Umgebungstemperatur empfohlen wird. Nun biete ich meinen Welpen nur 23°C und beobachte ich die Welpen schlafen alle verstreut über die ganze Kiste verteilt. Auch lese ich, wenn dies zu beobachten ist,ist die Wurfkiste zu warm. Liegen alles eng bei einander ist es zu kalt. was ist nun die richtige Temperatur?

...zur Frage

Barfen - Haben Hunde keine Probleme wenn sie das Essen so "kalt" aus dem Kühlschrank bekommen?

Möchte unseren Welpen gerne barfen, und schaue mir gerade die Futterpläne an. Meine Frage: Wenn ich jetzt tiefgekühlte Sachen im Kühlschrank auftauen lasse, sind sie ja immernoch kalt. Lange draussen aufwärmen lassen kann ich sie auch nicht, ist das nicht schädlich wenn er so kaltes fressen vorgesetzt bekommt? Oder wie macht ihr das? Man hat da grad im Welpenalter nicht den ganzen Tag Zeit sich nur um das Fressen für den Hund zu kümmern. Man muss dann immer die richtige menge auftauen, dann gemüse etc pürieren, den dreck danach wegmachen, richtig mischen, und noch aufwärmen?? Ist das nicht bei 4 Mahlzeiten sehr heftig??

...zur Frage

wie hört mein welpe auf zu jaulen wenn er alleine ist?

Hallo (:

wir wohne in kroatien und da gibt es viele straßenhunde... und irgend wann ist eine hündinn zu uns auf den hof gekommen und wir haben sie behalten da sie immer und immer wieder gekommen ist. die wurde anschließend von unserem rüden schwanger und sie hat drei welpen bekommen... die welpen sind mittlerweile 2 monate alt aber vor zwei tagen ist die hündin mit zwei welpen plötzlich verschwunden und jetzt ist nurnoch ein welpe übrig... den haben wir jetzt in ein nebenraum gebracht damit er nicht ganz so alleine ist ( die hunde schlafen normalerweise alle draußen außer unser westie aus deutschland ) und immer wenn wir den raum verlassen fägt er an an der tür zu kratzen und jault fürchterlich.. ich bin schon auf die idee gekommen dass er in die wohnung kommt aber meine mutter verbietet es ..

was könnte ich tun dass das aufhört ? brauche dringend hile .. ! Lg :)

PS: tut mir leid wenn es kein gutes deutsch ist :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?