Frage zu einer Narbe.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja klar, in der Handfläche dauert so eine Heilung nun Mal länger weil die Narbe ständiger Belastung ausgesetzt ist und dauernd in Bewegung.

Da gibt es so Narbensalben die man verwenden kann, bringen aber nach meinen Erfahrungen nichts.

also ich hab mir mal in meinen arm gerizt..ziemlich blöd ich weis^^ bereu es auch unso bin aber kein emo ;) also das is jezz etwa 4 jahre her....die dünnen narben sieht mann kaum noch aber die drei großen sieht mann noch wie am anfang.....schmerzen hatt ich da auch am anfang un wie die verheilt sind aber das hört schon bald auf weh zu tun! keine angst deswegen.....narbensalbe auf jeden fall weiterbenutzen ob es hilft weis ich noch genau aber ich habs nich getan un wie gesagt 4 jahre wie am ersten tag

Narben bleiben immer empfindlich und auch empfindsam. Aber das ist alles normal. Es wird sich noch so Manches verändern, verblassen und so weiter.

Verbrennung 2. Grades (?)

Wie lang bräuchte eine Verbrennung 2. Grades (Hautschicht verbrannt, Narbe ist geblieben) um vollständig zu verheilen und zwar so, dass man selbst die Narbe nur noch ganz leicht erkennt? Ich hab mich dieses Jahr noch auf meinem Oberarm an der Aussenseite verbrannt. Es ist nicht viel sieht aus wie ein Herz (mit viel Fantasie) wo jedoch nur der Rand verbrannt ist wie wenn man ein Herz aus Bleistift skizziert.

...zur Frage

Beinbruch, schmerzende Narben und Taubheit?

Also,
Ich habe mir vor ungefähr 2 Jahren das rechte Bein gebrochen. Das Schienbein UND das Wadenbein waren genau in der Mitte gebrochen, sodass ich quasi ein Bein aus wackelpudding hatte. :D ich würde gleich am nächsten Tag operiert, jedoch lief es nicht so gut wie erhofft. Zu dem Zeitpunkt war ich 13 Jahre alt, deshalb haben die Ärzte irgendwelche Drähte in mein Bein eingeführt, was man anscheinend meistens bei Kindern macht. (Ich hab keine Ahnung, ich bin kein Arzt ;D)
Das hat nicht so wirklich geklappt und auf den Röntgenbildern sah man, dass meine Knochen noch weiter auseinander standen als vorher schon. Also wurde ich nochmal operiert und dieses Mal bekam ich 2 Nägel durch meine Knochen. Diese waren von Unterhalt des Knies bis zum Knöchel im Fuß.
Das ganze hat auf jeden Fall eeeewig gebraucht um zu verheilen. Bei der Physiotherapie sollte ich dann natürlich nach und nach wieder lernen zu laufen und dabei hat man gemerkt dass die Nägel in meinem Fuß zu lang waren und sehr beim laufen gestört haben. Ich konnte quasi meinen Fuß nicht Knicken und musste mit gestrecktem Bein humpeln. Nach einem Jahr ungefähr wurden die Nägel entfernt.

Soo, jetzt mein eigentliches Problem:

Durch die insgesamt 3 Operationen habe ich 6 Narben erhalten. 3 etwas unterhalb des Knies, 1 direkt in der mitte des Schienbeines, 1 auf meinem Fußgelenk und 1 an der Innenseite des Fußgelenkes. (Beim Knöchel?)
Auf jeden Fall kann ich seit dem meinen Fuß nicht mehr so strecken wie vorher (Ich tanze). Es fühlt sich so an als wären meine Sehnen verkürzt.
Außerdem ziehen meine Narben an den Knöcheln oft in den Fuß rein, ich habe das Gefühl es ist ein ganz kleines bisschen besser geworden, aber es ist trotzdem eigenartig und schmerzhaft.
Dazu kommt dass meine Narbe auf dem Schienbein sich bewegt?! Also immer wenn ich das Bein anspanne bildet sich die Narbe zu so einem Hügel?!
Zu guter letzt habe ich im oberen Bereich des Unterschenkels ein Taubheits- und Spannungsgefühl was von den oberen Narben herzieht.

Was kann ich gegen diese vielen Probleme tun?!

Ist das schlimm?? Und geht das wieder weg?! Ich meine das ganze ist ja jetzt schon ein wenig her...

Was soll ich tun?!

PS: meine 2 unteren Narben wollen auch irgendwie nicht verblassen, sondern sind immer noch rötlich lila...

Ich hoffe ich konnte meine Situation gut beschreiben... Helft mir!

Vielen Dank :D

lg Touffitri

...zur Frage

Narbe an der Nase

Hallo, ich hab seit knapp 6 Jahren eine Narbe an der Nase.....durch ein Unfall, die Narbe musste damals nicht genäht werden und ich finde man sieht die Narbe schon ziemlich stark auch nach so vielen Jahren, ich hab immer gedacht durch die Sonne würde sie kleiner werden bzw. verblassen, gibt es nicht irgendwas ein gutes Make up womit man sie verdecken kann oder lasern oder cremes........damit diese sich reduziert bzw nicht mehr so sichtbar ist??? Weis jemand was Lasern kosten würde muss ich da zum HNO Arzt oder eher Hautarzt?

LG

...zur Frage

Narben blasser machen. Wie?

Hei:) ich wollte mal fragen ob jemand weiß wie ich narben verblassen lassen kann. Habe eine recht unschöne kleine Brand Narbe an meinem unter arm und die sieht da halt nicht so schön aus , weil meine Haut da ja weiß ist und sie recht dunkel. Dazu habe ich noch an den fersen lila Narben. Kennt jemand etwas das man vielleicht darauf tut?

...zur Frage

Brandwunde verblassen lassen?

Hallo,

ich habe mir vor ca. 10 Monaten den Arm verbrannt und habe immer noch eine auffällige Narbe davon. Ich habe sie danach einige Monate mit Contractubex behandelt, allerdings nur einmal am Tag. Ich glaube, das hat schon etwas gebacht, denn die Narbe steht kaum hoch und fühlt sich an wie der Rest der Haut. Allerdings sieht man am Rand diese Verfärbungen. Weiß jemand, was man da machen kann? Hier noch ein Bild von der Narbe: https://dl.dropboxusercontent.com/u/4346789/2013-11-24%2016.07.34.jpg

...zur Frage

Wer hat nach dem Kaiserschnitt noch ein Kind bekommen?

Hattet ihr während der Schwangerschaft Schmerzen an der Narbe ? Während der Geburt Schmerzen an der Narbe ? Wer von euch hatte eine spontan Geburt nach dem Kaiserschnitt ? Fragen über fragen ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?