Frage zu einer Mathematischen eigentlich leichten Aufgabe, Zeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest eine Gleichung aufstellen. Wenn alle 3 gleich schnell arbeiten würden, wäre es ja 4/3 Std. Jetzt haben wir Beatrix=b und Mutter=2b und Schwester=0,5. Macht 3.5b. Also 4/3,5.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hauyy
04.02.2016, 18:46

Mein Kommentar ist unnötig seh grad hast es geändert.

1

Es ist Sch* sse das mit Worten zu erklären, deshalb rechne ich es einfach aus.

b = 100 %

m = 200 %

s = 50 %

b + m + s = 350 %

350 % entspricht dem Faktor 3.5

4 / 3.5 = 1 + 1 / 7 Stunden, das sind zirka 1 Stunde und 9 Minuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit ist x.

Die Mutter ist 2x und die Tochter 0,5 x

Der rest sollte dann einfach sein.  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds so machen

Beatrix allein:

X = 4 Std.

Mutter von  Beatrix 2X + Schwester von Beatrix 0,5X + Beatrix X = 3,5X

Also 4 Std. / 3,5 = 1,14 Std.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4h in min umrechnen und dann durch 3?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Askshark
04.02.2016, 18:45

So einfach ist es nicht, da die Mutter ja doppelt so schnell ist und die kleine Tochter es ja nur halb so schnell schaffen kann.

1

Was möchtest Du wissen?