Frage zu einem Tattoo! :)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ab 15 darfst du dich noch nicht tättoowieren lassen, bei manchen Tättoowierern darfst du ab 16 mit dem Einverständnis deiner Eltern. Allein wegen des Körperwachstums würde ich aber an deiner Stelle noch warten. Mit 16 bist du noch nciht ausgewachsen und das Tattoo kann durch Wachstum dann ganz unschön verzerrt werden. Ein 3x3 cm großes Tattoo sollte nicht allzulange dauern, das kommt aber immer ganz auf das Motiv an. Also wie detailreich es ist und ob es einfach ein Buchstabe ist oder ein Miniaturbild. Tättoowieren tut natürlich weh. Es ist richtig, dass es auf das individuelle Schmerzempfinden und auf die Tagesform und Körperstelle ankommt. Aber unterschätzen darfst du das nicht.

Ab 18 darfst du ausser deine Eltern gehen mit :) 3x3 cm würde ich sagen so 5 - 10 min :) und ja es tut weh aber der schmerz ist der reiz eines jeden tatoos

Ein seriöser Tattoowierer tattoowiert erst ab 18, selbst unseriöse machen das erst ab 16 und solche sollte man meiden.

Das kommt darauf an was es ist und wie detailreich/farbenfroh es ist.

Schmerzen werden von jedem anders enpfunden, grundsätzlich tut es aber immer weh wenn eine Nadel mehrere hundert/tausend mal in einen Körper gestochen wird, es kommt aber auch auf die Stelle an.

Warte am besten noch ein paar Jahre damit, es gibt genügend Menschen die ein Tattoo in dem Alter hatten und es später berreut haben, 3 Jahre ist nichts im Vergleich zum Rest deines Lebens den du das Tottoi dann haben wirst. Glaub mir in dem Alter ändert sich sowas schnell, ich hab mir mit "damals" auch immer Gedanken über ein Tattoo gemacht und das was ich damals wollte würde ich mir heute nichtmal stechen lassen wenn man mir Geld dafür geben würde. Davon abgesehen kostet ein wirklich gutes Tattoo auch nicht wenig.

Ab 16 mit einverständnis der eltern. Ab 18 alleine.

Kommt drauf an was es ist udn wieviele details es hat.

Kommt drauf an wo, an mannchen stellen ist es schlimmer an mannchen weniger. Aber generell tut es sehr weh weil da wird ja die Haut ja andauernt gestochen.

alleine ab 18 sonst brauchst du die Einverständnis deiner Eltern wie lang es dauert weiss ich selber nicht aber zu den Schmerzen kann ich nur sagen das da jeder anderes ist und es auch drauf ankommt Wo das Tattoo hinkommt

is trotzdem ne schnapps idee!! 3 jahre i NICHTS im vergeich zu EIN LEBEN LANG!!! Und mit 15 , sorry aber so ist es leider, weißt du noch nicht was du willst. Warte lieber noch 10 jahre! du hast es danach für immer und wenn es dir dann noch wichtig ist ok. Aber wenn du das gefühl hast du musste es JETZT machen weil du es JETZT grade so toll findest....dann glaub mir lass es lieber ^^ (nicht böse gemeint...echt nur nen rat!)

Danke für den Rat :) Aber verstehst du ich will jetzt auch kein Leben lang auf das Ding warten, weiß aber wie du's meinst. Ich verbinde mit dem Teilchen etwas, dass mir sehr am Herzen liegt. Aber ich werd wirklich noch warten :)

1
  1. ab 16 mit der Einverständnisserklärung deiner Elter, ab 18 alleine :-)

  2. 15 min

  3. hält man aus ;-)

Was möchtest Du wissen?