Frage zu einem Bio Thema,bitte um schnelle antwort?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nitrat kann ausgewaschen werden und gelangt ins Grund- bzw. Trinkwasser, wie andere schon geschrieben haben.

Werden Stickstoffverbindungen oberflächlich abgespült und gelangen in Gewässer, tragen sie zur Eutrophierung bei.

Unter Sauerstoffausschluss (anaerobe Verhältnisse) im Boden wird Nitrat zu gasförmigen Stickstoffverbindungen abgebaut (Denitrifikation), N2O trägt zum Treibhauseffekt bei. Beim Reisanbau spielt das eine nicht unerhebliche Rolle.

Die Zusammensetzung der Vegetation ändert sich; Brennnesseln sind z.B. Stickstoffanzeiger; Pflanzen eines Magerrasens würden verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?