Frage zu eBa verkauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du im Angebot keine Frist genannt hattest, hat der Käufer 30Tage Zeit um zu bezahlen. Das ist zwar nicht die feine englische Art aber man kann nichts machen. Was du nur tun kannst, ist höflich mal die Person anzuschreiben und sie noch einmal darauf aufmerksam machen. Dabei kannst du auch eine Frist setzen ca. 7Tage. Wenn dann nicht reagiert wird Ebay informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte der Käufer nicht zahlen, eröffnest Du einen Nichtzahlerfall. Den kannst Du nach 4 Tagen schließen, bekommst Deine Verkäuferprovision und der Käufer erhält seine wohlverdiente Verwarnung. Hat der 2 Verwarnungen, kann er fast ein Jahr lang nichts kaufen auf ebay, da man diese Käufer autmatisch aussperren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Ebay Fall eröffnen. (Käufer zahlt nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Käufer nochmal anschreiben das hätte ich aber schon früher gemacht und nicht erst nach 14 tagen, und wenn er nicht antwortet würde ich einen Fall eröffnen. Dann bekommst du auch deine Verkaufsprovision von Ebay zurück. Ich hasse auch solche Spaß biter die dann nicht zahlen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?