Frage zu E-Ziggarette?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Atomizer short kommt als Meldung nicht nur, wenn der Coil fertig ist, sondern auch, wenn er nicht richtig reingedreht ist und keinen Kontakt hat.

Das Liquid schmeckt vermutlich deshalb übel, weil du dem Coil nicht ausreichend Zeit gegeben hast, sich vollzusaugen. Dann verbrennt die Watte und es schmeckt übel.

Bei neuen Coils habe ich die Erfahrung gemacht, daß die ersten Züge erst mal eklig schmecken können. Vor allem sehr metallisch, weshalb ich grundsätzlich die ersten Züge mit neuem Coil paffe.

Okay das könnte es sein. War nur leider mein letzter replacement Coil. Dann werde ich morgen neue kaufen, danke :)

0
@Somebody98

Denk dann nur dran, dem Coil Zeit zu geben. Je nachdem, wie VG-lastig dein Liquid ist und was für einen Coil du einsetzt, braucht das länger.

Ich dampfe auch schon mal mit Keramikcoils, die brauchen sehr deutlich länger, bis sie dampfbereit sind, als die klassischen mit Watte.

0

Tank putzen und Coil tauschen:

1. Kopf vom Akkuträger trennen

2. Kopf (coil vorher raus) reinigen.
(Gut trocknen lassen!!!)

3. Neue Coil einsetzen

4. Watte der Coil manuell mit ein paar Tropfen Liquid anfeuchten. Also an den Liquidlöchern und 1-2 Tröpfchen oben rein

5. Kopf schließen

6. Kopf füllen

7. Kopf ca 5 Minuten stehen lassen, damit sich die Watte vollständig mit Liquid tränkt.

8. mit niedriger Leistung vorsichtig testen, ob der Kopf gut gezogen hat.

9. Wenn Kopf schmeckt, dann wieder Vollgas weiter dampfen.

Jeder übersprungene Schritt kostet Geld und nerven^^


Was möchtest Du wissen?