Frage zu DVB-T Abschaltung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Terrestrisch ist über Antenne und nicht Satelit.Für Deine Eltern ändert sich nichts,nur beim digitalen Antennenempfang wird dann ein neuer Receiver benötigt,ein DVB-T2 Receiver der den HEVC/h-264 Standart unterstützt.Über DVB-T2 wird dann nur noch in HD gesendet,die privaten Sender da dann auch verschlüsselt und mit 5,75 Euro im Monat kostenpflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DVB-T ist nur terrestrisch, also über Zimmerantenne oder ähnlich. Das wird ab 2017 schrittweise abgeschaltet,  da der Nachfolger DVB-T 2 bereits schon empfangbar ist und darüber auch z.B. HD empfangbar ist. Dafür ist dann auch ein neuer Empfänger nötig. 

Die pakistanischen Sender kommen über Satellit, da ändert sich nichts, das hat mit DVB-T nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin atkah,

ja DVB-T(1) wird 2017 zugunsten von DVB-T2 HD abgeschaltet. Den Satelliten-Empfang Deiner pakistanischen Sender berührt das aber nicht.

Für rund sechs Euro im Monat kannst du dann aber mit DVB-T2 HD die deutschen Sender in HD-Auflösung empfangen. Viele Fragen rund ums Thema DVB-T2 HD werden hier beantwortet: www.dvbt.de.

Dir einen schönen Mittwoch,

cpt.shit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?