frage zu drogentest und bundesländer

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das btm-gesetz ist ein bundesgesetz, gilt also bundesweit. somit bist du auch bundesweit eingetragen. ein mörder ist ja auch nicht nur in dem bundesland ein mörder, in dem er gemordet hat....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du unter einem "BtM-Eintrag"?

Bist Du wegen eines Verstioßes gegen das Betäubungsmittel-Gesetz rechtskräftig von einem Gericht verurteilt worden und hast demnach einen Eintrag im Zentralregister (auch "Führungszeugnis" genannt)?

Falls ja, wird Dich die Führerscheinstelle lediglich darum bitten einen Clean-Nachweis (z.B. durch Abgabe von einer oder mehreren Urin-Proben) vorzulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?