Frage zu Doxepin+Opiramol(Psychopharmaka) zu Dosierung am abend/morgen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig ist nur, dass die Medikamente regelmässig zur gleichen Zeit (Plus / Minus 1 - 2 Stunden) eingenommen werden. Eine einmalige Umstellung (oder alle paar Monate) auf dann mehrere Stunden früher oder später schadet nicht.

Seriöseste Antwort die du bekommen kannst: halte dich jetzt am Wochenende noch an die Dosierangaben des Arztes und frage am Montag nach. Du solltest ihm dann auch erzählen, warum du eine Umstellung wünscht.

Natürlich geht vieles, aber da keiner hier weiß warum du die Medikamente bekommst, welche Symptome damit behandelt werden sollten usw. ist es unmöglich seriös konkret zu antworten.

Jetzt ist doch erst mal Wochenende - ich sag es mal so: wenn du nicht gerade am Wochenende arbeiten musst, dann kannst du zur Not auch die 2 Tage mal durchschlafen (durch-sediert sein). Kann auch mal ganz erholsam sein.

Auf eigene Faust würde ich die Einnahme nun auf gar keinen Fall verändern und bis Montag ists ja nicht mehr lang hin.

Sehr gute antwort Daumen hoch:-)

0

Ja danke ich behandel am meisten meine soziale Phobie damit um meine Angst und Panikattacken in sozialer Gesellschaft zu regulieren.

Doxepingeher für die Depressiven Symptome , merke aber halt das morgens nicht total müde davon werde und die Nebenwirkungen sind halt manchma schon übel für mich beim Opipramol bin ich beruhigend und gelassen , aber dennke ich klär das mim Arzt einfach is besser danke nochma!

0

Auf gar keinen fall die dosis selber ändern!!! Ich habe in der pflege gearbeitet daher kenn ich beide medikamente. Ein umstellung der dosis darf nur nach rücksprache mit den arzt geschehen.

Hallo Opipramol ist ein niedrig potentes Neuroleptikum habe es selber mal halbes Jahr genommen.Nehme jetzt Doxepin 100-150 mg.Ich nehme es am Abend dadurch bin ich morgens viel fitter ich rate dir es abends zu nehmen es ist so besser egal was man dir sagt höre auf die leute die es selber nehmen nur die können dir das sagen weil sie es selber merken meine damit aber nicht die Dosierung das kann und darf dir nur der Arzt raten hoffe dir geholfen zu haben.

Was möchtest Du wissen?