Frage zu DNA: sind die Basen über Wasserstoffbrücken miteinander verbunden?

4 Antworten

Hi,

wie die anderen hier schon richtig geantwortet haben, bilden sich zwischen den Basenpaaren tatsächlich Wasserstoffbrücken aus.

Das steht auch so in der Wikipedia. Die WIkipedia schreibt aber auch, dass die Wasserstoffbrücken nicht alleine für die Stabilisierung der Doppelhelix verantwortlich ist, sondern das Wechselwirkungen aufeinanderfolgender Basen eine größere Rolle spielen. Da liegt vermutlich das Missverständnis. :)

Viele Grüße,
SacredChao

Ja die basen (guanin, cytosin, thymin und adenin) sind über zweifach und dreifach wasserstoff brücken miteinander verbunden!

Ja die Basen sind  mit Wasserstoffbrückenbindungen verbunden

Adenin/Thymin mit einer zweifachen 

Cytosin und Guanin mit einer dreifachen 

Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich meine Basen sind über Wasserstoffbrücken miteinander verbunden.

Was möchtest Du wissen?