Frage zu dieser Webseite!;))

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Nike Händler, der seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Schuhen verdient benennt die Domain der Webseite so, das man auch einen Zusammenhang mit dem Zweck der Webseite herstellen kann und nicht sarah-michelle-schwager...

Ein Blick auf die Registrierungsdaten und man erkennt sofort mit wem man es hier zu tun hat. Für die Registrierung der Webseite wurden erfundene oder gestohlene Daten benutzt und eine Emailadresse, die beim chinesischen Freemailprovider qq.com gehostet ist.

Das ist eine Webseite chinesischer Markenpiraten !!! Ist deren aktuelle Masche alte Domains zu übernehmen und für den Verkauf ihrer illegalen Produkte zu nutzen, egal ob der Domainname passt oder nicht.

Und für das nächste Mal bitte merken:

Nike Fachhändler reduzieren (normale Ware) in der Regel nur dann, wenn es sich um Auslaufware (nur noch Restgrößen vorhanden) handelt, die nicht mehr bei Nike nachgeordert werden kann. Rabatte bewegen sich dann bei ca. 20% Nachlass. Es werden auch immer nur einzelne Modelle reduziert und nie das ganze Sortiment, wie bei Deinem Fundstück. .

Wem 20% Nachlass nicht reichen kann zu einem Nike Factory Outlet fahren. Da sind dann bis zu 80% Nachlass für ehemalige Ladenhüter drin. Dort vermarket Nike seine Restposten und nicht über das Internet.

keine Adresse, keine AGB, kein Impressum... (AGB: Beispieltext für die Bedingungen Ihrer AGB?... Dieser Bereich kann über den Seiteneditor im Adminbereich (Admin->Tools->Seiteneditor) bearbeitet werden. Wählen Sie hierfür in der Auswahlliste Ihrer Sprache die Datei define_conditions.php Wollen Sie diesen Text entfernen, löschen Sie diesen im Seiteneditor. Diese Datei finden Sie unter /languages/german/html_includes/classic/ Hinweis: Sichern Sie immer VOR der Bearbeitung Ihre Dateien!) lol

Finger weg! Oder hast du zu viel Geld was du los werden willst.

Was möchtest Du wissen?