Frage zu diesem Satz auf Englisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht nur hinsichtlicht korrektem Englisch, sondern auch der besonderen Höflichkeit der Engländer entspechend heißt es "Does anyone (oder anybody) need a chair?"

Anyone needs a chair ? = bwz. wortwörtlich "Irgendjemand braucht einen Stuhl?" oder "einen Stuhl für irgendjemand?" klingt relativ unhöflich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randomuserr
04.10.2016, 10:41

Danke. Wie würde ich es sagen, wenn es einfach nur eine Bildunterschrift für Instagram sein soll? Muss man da so höflich bleiben oder gibt es da was einfacheres, korrektes? LG :)

0

Ja, richtig ist beides, aber meinem Gefühl nach würde man anyone eher sagen. Kann es nicht weiter begründen, ich verlasse mich hier auf 20 Jahre tägliche Auseinandersetzung mit der englischen Sprache :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randomuserr
04.10.2016, 10:32

Also nichts mit Does, was die anderen sagen? danke :)

1
Kommentar von randomuserr
04.10.2016, 10:35

Ok, Danke!

1

Umgangssprachlich ist beides in Ordnung. Anyone ist allgemeiner, bei someone machst du indirekt ein Angebot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randomuserr
04.10.2016, 10:34

Wie ist es denn korrekt grammatikalisch übersetzt? Du sagst was von Umgangssprachlich... LG :)

1

Hallo,



beginne die Frage mit "Does" ...



    In der Frage tauschen das Subjekt und das Prädikat (Verb) den Platz.





    - Aussagesatz: He (Subjekt) is (Prädikat) a boy (Objekt).





    - Frage: Is (Prädikat) he (Subjekt) a boy (Objekt)?





Bei Vollverben wird in der Frage mit do umschrieben (also wandert do/does vor das Subjekt).    Bei Hilfs- und Modalverben nicht!





    - He lives in Munich.





    - Does he live in Munich?





   





    aber:





    - He can dance.





    - Can he dance?





    - She is German.





    - Is she German?





    Enthält die Frage ein Fragewort, steht dieses am Anfang (noch vor dem Verb).





    - He is in the garden.





    - Where is he? kein do/does weil be (am, are, is) ein Hilfsverb ist.





    - He lives in Munich.





    - Where does he live?





    Achtung: Bei Fragen nach dem Subjekt wird nicht mit do umschrieben!





    - John goes to school.





    - Who goes to school?







    Grammatik und Übungen zu englischen Fragen, auch in anderen Zeiten, findest du bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.





    :-) AstridDerPu










Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randomuserr
04.10.2016, 11:47

Danke für diese umfangreiche Antwort und Erklärung + Beispielen! LG :)

0

Beides ist schlechtes Englisch.

Richtig wäre: "Does anybody need a chair?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randomuserr
04.10.2016, 10:32

2 Verben?

0

"Someone needs a chair?" = "Jemand braucht einen Stuhl?"

"Anyone needs a chair?" = "(Irgend-)jemand braucht einen Stuhl?"

Besser ist also:

"Does anyone need a chair?" = "Braucht jemand einen Stuhl?"

"Does someone need a chair?" = "Braucht jemand einen Stuhl?"

Wenn man es so schreiben würde, wie du das tust, würde zwar jeder verstehen, was gemeint ist, es ist aber unsauber formuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RomanAtwood
04.10.2016, 10:37

@uncledolan....   du hast die ersten beiden Beispiele auf EINE von mehreren möglichen Varianten übersetzt. Du hast dir dein eigenes Beispiel jetzt so zurecht gebogen, dass natürlich nur die Versionen mit "Does" richtig sind.

So kann man es sich natürlich auch einfach machen...

Um dir selbst treu zu bleiben, hättest du unten schreiben müssen "Tut jemand einen Stuhl brauchen"  -.-

0
Kommentar von randomuserr
04.10.2016, 10:39

Ist es egal ob someone oder anyone?

0

Was möchtest Du wissen?