frage zu devisenkürsen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kurse verhalten sich nicht immer genau gleich zueinander, aber die Arbitrage übernehmen heutzutage Computer, da hast du als normaler Mensch nicht den allerkleinsten Hauch einer Chance. Computer reagieren einfach wesentlich schneller als wir, werden nicht müde, müssen zwischendurch nicht mal aufs Klo, undsoweiter. Mal abgesehen davon, dass du als Bankkunde im Vergleich zu den direkten Börsenteilnehmern zusätzliche Gebühren hast, die du kaum reinholen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ist Arbitrage möglich, aber nicht manuell, das erledigen die Handelssystem der Banken in Nanosekunden, solange genug Liquidität in allen Währungspaaren an den Märkten ist (Devisen werden auch in zig Handelsräumen der Banken untereinander gehandelt). Wenn die Märkte austrocknen wie bei der Nationalbankentscheidung zum CHF war Arbitrage möglich aber nur vollautomatisierte Handelssysteme konnten die jeweiligen Märkte finden, auf denen auch Liquidität herschte, das Handel noch stattfinden konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?