Frage zu der Zahnkrone

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das dauert nicht lange es geht schnell!Sie nehmen das Provisorium raus und dann kommt etwas Kleber8Zahnkleber) in der neuen Zahnkrone rein danach wird die Zahnkrone eingesetzt,die Zahnärztin drückt für eine kurze Zeit an und danach bist du schon fertig.Aber,wenn irgendwann die Zahnkrone raus muß,das ist dann schon schwieriger,aber die halten ja gute 8-10 Jahre lang.

Nessa1210 14.10.2012, 16:19

Ich hoffe du hast recht. :) danke

0

Also die Dauer ist wirklich nicht lange sollte alles in 15 Min. fertig sein. Jedoch auch wenn hier alle sagen das es nicht schmerzhaft ist kann ich dem nicht ganz zustimmen. Falls der Zahn wurzelbehandelt ist, wirst du nichts spüren. Sollte er jedoch noch Vital sein kann das schon unangenehm werden, alleine schon weil vor dem einsetzen der Zahn trocken sein muss und die Luft ziemlich unangenehm ist am Zahn. Es kommt natürlich auch immer auf dein schmerzempfinden an. Ich kann dich aber beruhigen 1. ist es wirklich alles schnell gemacht und 2. falls es gar nicht geht kannst dir ja auch eine Spritze geben lassen. MFG

Das tut nicht weh... wenn du das mit dem Abdruck und abschleifen vom Zahn zum Stumpf schon hinter dir hast - wars das auch schon... Dein Prov wird entfernt, und in die Krone kommt "Zement" und dann wird sie einfach auf deinen Stumpf gesetzt. Dann musst Zähne zusammenbeissen und warten, und später checkt der Zahnarzt noch mit Okklusionsfolie, ob er noch was von der Krone wegschleifen muss, weil es Dich beim zusammenbeissen oder kauen stört. - Fertig... :-) Tut aber alles nicht weh.

Nessa1210 14.10.2012, 16:20

Puh danke. :)

0

Also das tut absolut nicht weh, habe das auch schon hinter mir und es dauert ca. 10 min. also keine angst :-)

Was möchtest Du wissen?