Frage zu der Spermienproduktion

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tabakkonsum, Röntgenstrahlung oder radioaktive Strahlung, Ernährung, also Sojaprodukte, die Östrogenähnliche Substanzen enthalten, Vitaminmangel und Übergewicht wirken sich negativ auf die Spermienproduktion aus, ebenso zu weinig Sport

zum beispiel zu enge hosen, oder bei radrennfahrern ist die produktion auch manchmal gestört.... Hoden brauchen eine gewisse temperatur, also nicht zuviel wärme...mehr weiss ich leider auch nicht, es gibt aber bestimmt noch mehr gründe, vielleicht hilft dir das aber schon ein wenig weiter....

Um deine Frage zu übersetzen:

Durch was kann die Herstellung der Spermien im Körper gestört werden, was jedoch nicht vom Körper verursacht ist.

Dazu lassen etliche verschiedene Ursachen finden.

Wärme ist so ein Einfluß oder auch Rauchen. Du sollst wohl Beispiele nennen wobei dieses gestört wird.

Strahlung und Stress.

Was möchtest Du wissen?