Frage zu der Laufzeitangabe auf DVDs?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun ja, "1,78 Stunden" wäre eine ziemlich dämliche Zeitangabe, könntest du aus dem Stand sagen wie viele Minuten das wären? Ich nicht. Minuten sind genauer und einfacher in Stunden umzurechnen,was wohl der Grund dafür ist, das sie als Einheit verwendet werden.

Stimmt, da ist die Minutenangabe sinnvoller. 

Danke für die rasche Antwort. Ich freue mich sehr darüber. 

Herzliche Grüße und einen schönen Abend. 

Andrea 

1

2,25 Std. sind 135 Minuten. Aber wie viel Stunden sind 48 Minuten oder 114 Minuten?

Viel Rechnerei macht die Benutzung unbequem.

Stimmt, da ist die Minutenangabe sinnvoller. 

Danke für die rasche Antwort. Ich freue mich sehr darüber. 

Herzliche Grüße und einen schönen Abend. 

Andrea 

0

Was stört dich so daran ? Minuten sind ein gängiges Maß für Zeit 😉.

DVDs kommen langsam aus der Mode. Willkommen BD 😁 !

Ich hinke da irgendwie jedem Trend hinterher. - Liegt das vielleicht an meinem vorgerücktem Alter ? - Habe sogar noch ein altes Handy, kein Smartfone und bin irgendwie stolz darauf. 

Bezüglich der Zeitangabe auf DVDs. Es stört mich nicht, es wundert mich nur. 

Stunden sind auch ein Maß für die Zeit. ;) 

0

Ich bin auch nicht mehr jung.

Smartphone 😉

Ja, aber da ein Film eher Minuten geht als Stunden... mein Auto zeigt ja die Reichweite auch nicht in Hunderten km sondern in km an 😉

1
@uncutparadise

Ich habe Smartfone absichtlich falsch geschrieben. Wods Ebb. ;)

Auch so eine neue Wortschöpfung von mir. ;)

Herzliche Grüße

Andrea 

0

Was möchtest Du wissen?