Frage zu den sturzpads für yamaha yzf-r125

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich gebe dir nen sehr guten Tipp, ich hatte auch die r125 damals....

Vergiss die Dinger !!!

Ganz einfacher grund, legst du dich ganz leicht hin schützen sie bedingt die verkleidung, ABER wenn die dinger irgendwo auf der straße einhaken (schlagloch, kante, Erde etc) brechen die Teile aus dem Rahmen raus, und dann hat die Maschine einen Totalschaden. bzw nen sehr hohen schaden, so ein Rahmen kostet so viel, dass du dir gleich ne andere besorgen kannst fast.

Habe mich zwar nie auf dem Motorrad hingelegt aber meinem Besten kumpel ist es genau so passiert und die Maschine war hinüber.

Ich wünsch dir trotzdem viel spaß auf der r125, war die schönste zeit meines Lebens

1Rollerfahrer1 25.08.2013, 00:02

echt? hmm... dann will ich aber wenigstens den Sitz etwas tieferlegen lassen, damit ich einen besseren halt habe z.B. wenn ich stehe. Ich hab halt angst, dass es runter fällt.

0

Was möchtest Du wissen?