Frage zu den If - Sätzen Englisch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,


die if-clauses Typ 3 drücken etwas Unmögliches aus:



1.Unmöglichkeit mit Resultat in der Gegenwart.





If + past perfect, main clause would / could + infinitive

Beispiele :






    If I had saved more money, I could buy a new car now. = Wenn ich mehr Geld gespart hätte, könnte ich mir jetzt ein neues Auto kaufen.







    Typ 3:



2.Unmöglichkeit mit Resultat in der Vergangenheit.







If + past perfect, main clause would / could oder might + have + past participle (3. Form)





    Beispiele:





    If I had worked hard, I would have passed my exam. = Wenn ich tüchtig gearbeitet hätte, hätte ich meine Prüfung bestanden.





    If you had hurried, you would not have missed the bus. = Wenn du dich beeilt hättest, hättest du den Bus nicht verpasst.



If you (have) ..... dinner now. Now  ist Signalwort für das Present Progressive.




    Die Grammatik und Übungen dazu auch im Internet unter ego4u.de und englisch-hilfen.de.





    :-) AstridDerPu





    PS: Eselsbrücken zu den Zeiten in if-Sätzen





    - „Would“ macht den If-Satz kaputt. (auch: „If“ und „Would“ – Satz kaputt!)





    - If and will is a kill.





    - If plus would or will makes teachers ill





    - Willst Du nicht die Briten schrecken, so darf kein will im if-clause stecken





    Mit solchen Eselsbrücken muss man aber immer vorsichtig sein. Denn
es sind immer nur die Basics, von denen es jede Menge Ausnahmen gibt!








Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?