Frage zu den EU Organisationen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wieso könnte?

EU-Parlament, machtlos und zahnlos
EU-Kommission, Weisungsgebunden an den EU-Rat
EU-Rat die Versammlung der Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten

Was der EU-Rat vereinbart muss die EU-Kommission umsetzen, anschließend in nationales Recht überführt werden.
Mit dem Ergebnis, dass nationale Politiker immer behaupten, wir haben das nicht zu verantworten, das war die EU-Kommission.

Also nichts könnte, es geschieht bereits.


Es gibt verschiedene Organe, die der Exekutive, der Legislative oder der Judikative angehören.

Die wichtigsten Organe der EU sind das Europäische Parlament (vertritt die Belange der Bevölkerung ), der Rat der Europäischen Union (Vertretung der Regierungen der Mitgliedsstaaten), die Europäische Kommission ("Motor der europäischen Integration" und ausführendes Organ), der Europäische Gerichtshof (sichert die Einhaltung der Gesetze), der Europäische Rechnungshof (kontrolliert die rechtmäßige Verwaltung des EU-Haushalts).

Konflikte können entstehen, wenn rechtswidrige Gesetze verabschiedet werden, so dass der EuGH einschreiten muss oder bei der Kontrolle der Kommision durch das Parlament bzw. wenn beide Kammern einer Initiative zustimmen müssen und die Mehrheitsverhältnisse im Parlament dies erschweren etc.

Der Europäische Gerichtshof! :)

1

Politisches System der Europäischen Union

Die Europäische Union hat sieben Organe, die in Art. 13 des EU-Vertrags festgelegt sind.

 Im Einzelnen sind das:

das Europäische Parlament,
der Europäische Rat,
der Rat der Europäischen Union (auch „Ministerrat“ genannt),
die Europäische Kommission,
der Gerichtshof der Europäischen Union,
die Europäische Zentralbank und
der Europäische Rechnungshof.

Quelle:  https://de.wikipedia.org/wiki/Politisches_System_der_Europäischen_Union

Mach den LINK auf und lies selbst nach! Für Laien ist es im Ganzen leider sehr undurchsichtig und schwer nach zu vollziehen! 

 Ist doch egal, ist alles bald vorüber.


Was möchtest Du wissen?