Frage zu den Abschlüssen der Fachhochschulreife/Allgemeine Hochschulreife

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich denke du kannst es so oft versuchen, wie du an anläufen brauchst. mach besser das Abendgymnasium, fernschule und Ausbildung ist keine gute Idee, und für die Fachhochschulreife braucht man 2 Jahre. es wäre für dich einfacher erstmal die Ausbildung zu machen.

simplebouvier 13.06.2014, 19:34

Naja , es gibt leider nur 2 Versuche zumindestens für das Abitur. Aber ich möchte gerne wissen, wenn ich mal 2 mal scheitern sollte durch das externe Fachabitur, ob ich dann noch mein Vollabitur machen kann oder nicht. Also ob diese Regelung für das Fachabitur auch die Sperrung , dann für das Abitur auch gilt.

0

Was möchtest Du wissen?