Frage zu dem Spiel World of Warcraft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

WoW ist ein Abo-System. Da gibt es kein Pay2Win, da alle ja zahlen müssen (und sei es indirekt über die Token).

Der Rest hängt von Zeit und Skill ab.

Ob 2-3 Stunden am Tag lohnen? Kommt darauf an, was du vor hast. Ab und zu eine Ini und Questen: ja. Bei ernsthaftem Raiden wird das etwas eng.

Bei jedem Spiel gibt es eine Fluktuation und oft pausieren Stammspieler auch mal eine längere Zeit, einfach, weil man zuviel gespielt oder den Content durch hat. Meiner Erfahrung nach ändert sich das, sobald ein neues Addon draußen ist. Der Spieler will halt immer was neues, sonst sucht er sich etwas anderes.

Viele Grüße!

Chazsmyr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?