Frage zu dem Polizeigesetzt

14 Antworten

Du wurdest nach den PsychKG (Psychisch-Kranken-Gesetz) eingewiesen. Die Polizei hat dich gefesselt, damit du dir nichts antust. Das geht alles in Ordnung. Ob du es hören willst oder nicht: du brauchst Hilfe!

Ich brauch keine Hilfe, ich bin nicht psychisch krank oder so, ich bin weder eine selbst- noch eine fremdgefährdung.

0
@Adesgran

Warum wurdest du dann in die Psychatrie eingewiesen?

0

Da müsstest du schon wenigstens angeben, um welches Land es geht. Es gibt in Deutschland 16 verschiedene Polizeigesetze (bzw. 17, wenn man die Bundespolizei mitzählt).

Schweiz aber miir gehts nur um den begriff hier

0
@Adesgran

Mit schweizer Recht kenne ich mich nicht aus.

0

Es handelt sich hierbei um eine vorläufige Festnahme, die bis zu ich glaube 48 Stunden vollzogen werden kann. Wenn sich der Betroffene der Festnahme widersetzt können auch Handschellen eingesetzt werden.

Ich hab mich nicht wiedersetzt trotzdem haben sie mir die dinger angelegt -.-

0
@Adesgran

Es kommt darauf an welche Straftaten vorliegen und ob Fluchtgefahr bestehen kann.

0

Verhaftet oder nicht?

Hallo zusammen,

Person X hat einen Diebtsahl begangen und am selben Tag nachdem die Polizei vorbei kam die Sachen der Polizei zurückgegeben. Ein paar Tage später klingelt die Kripo und bittet X mit auf die Wache zu kommen um eine Aussage zu treffen. Person wird gemessen, gewogen, gibt Fingerabdrücke ab und wird fotgrafiert. Anschließend gibt X ein umfangreiches Geständnis ab und darf im Anschluss gehen. Es gab keine Handschellen und X hat alles freiwillig auf bitten der Kripo gemacht. Meine Frage ist nun wurde Person X verhaftet oder ist das eine Festnahme oder keins von beiden?

Danke im vorraus und bitte nicht kommentieren, ob ich oder wer auch immer Person X ist, darum geht es in der Frage nicht.

...zur Frage

Polizei Festnahme ohne Grund.

Hallo Community,

wurde heute von 2 Polizisten "verhaftet" ohne Grund obwohl die meinen Ausweis schon gesehen hatten. Es wurde weder gesagt, das Ich in irgendeiner Weise verhaftet bin, noch wurde Ich ueber meine Rechte aufgeklaert und Alles ohne Begruendung.

Dann wollte Ich einfach weggehen und der Polizist hat mich mit einer Ladung Pfefferspray ins Gesicht gestoppt, mir Handschellen verpasst und mich mit auf Wache genommen. Da hab Ich dann 1 Stunde dumm rumgesessen und durfte dann wieder gehen. Achja und die Sanis waren noch da wegen den Pfefferspray-Verletzungen.

Da man mir nicht eroeffnet hatte usw. das Ich festgenommen bin, bin Ich natuerlich einfach weggegangen.

War diese Massnahme jetzt eigentlich ueberhaupt rechtlich in Ordnung !?

Danke.

...zur Frage

Vater schlägt mich was tun?

Hallo,

ich bin 16 Jahre alt und in der Abschluss Klasse der Realschule. Ich hab eigentlich ganz normale Hobby´s und so.

Mein Vater ist sehr manipulativ, so glaubt er das Jugendliche durch den PC zu Amokläufern werden und so weiter. Also das größte RTL oder ZDF Klische was es gibt.

Nun ist das so das ich mir heute ein Video von Underserial angeschaut hab über ein Airsoft Unboxing. Da kam mein Vater in mein Zimmer rein und hat das gesehen hat mich dafür dann gleich angeschrien und hat mich beleidigt usw. Dann ganz am Ende hat er mir eine Backfeife gegeben, so das ich kurze Zeit geblutet hab in der Innenseite meiner Backe.

Morgen will ich zur Polizei gehen und mich da beraten lassen was ich da machen kann. Jetzt wollte ich euch fragen hatte da einer damit schon Erfahrung.

Wen ja was kann die Polizei dann machen? Wie wird es da ablaufen? Muss ich da eine Anzeige gegen ihn stellen?

Weil wen die ihn nur Festnehmen dann vielleicht eine Woche dann da behalten und dannach wieder freilassen ist das so. Das er zurück kommt wieder meine Mutter schlägt und dann wird er wieder versuchen mir was anzutun. Davon habe ich am meisten Angst den ich könnte dann aufeinmal mich währen und ihn verletzen und dann habe ich die ganzen Probleme am Hals

Hoffe ihr könnt mir helfen

kampftroll2

...zur Frage

Wenn man weis dass die Polizei falsch handelt, wen kann oder sollte man dann rufen?

Ich musste mal, als ich in Österreich war, auf einer Autobahnraststätte 35€ bezahlen weil ich keine Warnweste anhatte.

Sie erklärten mir dass das noch Teil der Autobahn ist und würde ich nicht zahlen würden sie mir mein Auto auseinander nehmen.

Daraufhin habe ich dann gezahlt.

Im nachhinein kam ich mir sehr verarscht vor, doch wer kann einem in so einer Situation helfen?

Kann man da überhaupt was dagegen machen?

Ich habe mir dann auch gedacht, naja die Ösis brauchen dass halt da ja anscheinend dort sonst nichts los ist oder sie zumindest nichts davon wissen wollen.

...zur Frage

Darf die Polizei Minderjährige festnehmen und in Gewahrsam nehmen ohne die Eltern zu informieren?

Darf die Polizei Minderjährige festnehmen und sie dann über Nacht in Gewahrsam nehmen ohne dabei die Erziehungsberechtigten zu informieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?