Frage zu dem Film Lucy, bzw Gehirnkapazität?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was der Film zeigt ist nicht möglich. Es benötigt Energie um etwas zu ändern/bewegen/etc. Woher soll diese Energie kommen? Energie kann nicht aus nichts erschaffen werden, weshalb auch Lucy diese Energy benötigen würde. Versuch mal 10 Männer hochzuheben, wie viel Energie du verbrauchen würdest, genau die selbe Energie müsstest du aufwenden um sie thelepatisch anzuheben.

Wenn du deine Gehirnkapazität zu 100% nutzen könntest, dann könntest du auf jede Erinnerung in deinem Leben voll zugreifen und jede Körperfunktion, auch den einzelnen Herzschlag, selbst kontrollieren. Definitiv wirst du nicht "Kraft deiner Gedanken" Materie bewegen oder verändern.

Das ist nur eine vermutung was passieren kann wenn das menschliche gehirn 100% benutzt, es weis niemand genau was dann wirklich passieren würde...

Es ist wahr das wir ungefähr nur 10% unseres Gehirns kontrollieren aber es ist trotzdem nur Phantasie :)

Auf keinen fall das was im film passiert ist. Kann mich aber nicht erinnern warum, weil ich nutze nur 10%.

Es ist nur ein Film. 

Kein Mensch weiß was passiert, wenn unser Gehirn 100% nutzt.

Der Film ist schlecht . Das mit der Selbstkontrolle und der Beeinflussung andere stimmt evtl noch aber das mit der Materie ist Bullshiat (Der Sprachfilter ist echt be$******* hier. Der Bedarf dringend einer Überholung)

Was möchtest Du wissen?